Frage von srgjackson, 110

Telefunken mit DVB-T2 und CI+ Modul?

Hallo,

ich habe mir den L55U300I4CW von Telefunken gekauft und möchte auf dem über DVB-T2 in HD fernsehen. Das CI+ Modul wird erkannt, die bisher erreichbaren HD Sender werden aber nicht entschlüsselt sondern bleiben schwarz. Das Modul ist von Freenet.

Hatte noch jemand das Problem und weiss eine Lösung?

Vielen Dank im Vorraus.

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Fernseher, 85

Bei dem Fernseher ist nicht angegeben das er den für Deutschland nötigen HEVC Standart unterstützt,das dürfte der Grund sein das es nicht funktioniert.

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.derwesten.de%2Fimg%2Finco...

Kommentar von srgjackson ,

Laut Amazon hat der Fernseher HEVC

Kommentar von andie61 ,

Da aber in einem merkwürdigen Zusammenhang bei Anschlüsse,Du müsstest die öffentlich rechtlichen HD Sender unverschlüsselt empfangen,,kannst Du die sehen?Auf keiner anderen Seite wo der Fernseher angeboten wird ist angegeben das er HEVC unterstützt,empfängst Du überhaupt über eine Zimmer oder Dachantenne?

Antwort
von Norbiberlin, 64

Ich habe das gleiche Problem mit diesem Fernseher. ARD HD und ZDF HD werden dunkel sobald das Freenet-Modul eingesteckt wird. Die Privaten werden ebenfalls nicht entschlüsselt. Der Fernseher steht explizit in der Zertifizierungsliste.

Kommentar von srgjackson ,

Ich hab selber keine Lösung gefunden bisher. Habe das Modul umtauschen können das geht bis März 2017 laut Hersteller Problemlos. Ich habe mir stattdessen einen Receiver geholt, damit geht es problemlos. Evtl. kriegst du nachträglich Rabatt auf deinen Fernseher wenn du ihn als Defekt reklamierst. Vielleicht hilft dir das ja noch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten