Frage von meexxiim, 58

Telefonkabel defekt in der Mietwohnung wer ist zuständig?

Hallo, wir sind Mitte Dezember 2015 umgezogen. Wenige Tage später hatten wir einen Techniker bestellt der unseren Anschluss frei schaltet damit wir Telefon und Internet haben, dies konnte jedoch nicht geschehen da ein Kabel defekt ist und der "SAFT" nicht in unserer Wohnung ankommt. Wir kontaktierten unsere Verwaltung diese schickten einen Techniker der sich ein Bild machte und sagte dafür bekommen Sie einen Termin das dauert ca. 3 Stunden. 1 Monat später kam dann ein anderer der dies durchführen sollte aber nach 10 Minuten wieder ging weil er nicht wusste was zu tun ist. Nun hieß es von der Verwaltung das die Genossenschaft zuständig ist. Nach ca. 2 Wochen erreichten wir da jetzt auch jemanden und jetzt heißt es auf einmal, die Telecom ist zuständig. Ist das so richtig? Und wer muss die Reparatur dieses Kabels bezahlen ? Wir werden seid 3 Monaten mittlerweile immer wieder vertröstet, zahlen aber an unseren Anbieter monatlich da der Vertrag ja weiter läuft.

Antwort
von Telekomhilft, Business Partner, 52

Hallo meexxiim,

für mich ist es nun etwas schwierig zu beurteilen, wer für die Reparatur zuständig ist.

Weißt du, welches Kabel defekt ist?

Es gibt Konstellationen, da sind wir für die Instandsetzung verantwortlich. Dann gibt es wiederum aber auch "Kabelwege" die müssen vom Eigentümer repariert werden.

Seit ihr mit dem Anschluss Kunde bei uns?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten