Frage von Kathi86, 121

Was sind die Folgen wenn ich eine telefonische Krankmeldung für die Arbeit vergessen habe?

Hallo, ich habe eine Frage.

Ich bin Krangeschrieben. Gestern an meinem freien Tag war ich beim Arzt. Die Krankmeldung habe ich gleich per Post an den Arbeitgeber gesickt.

ABER! Vergessen heute früh nochmal anrufen.

Was ist jetzt die Konsequenz? Eine Abmahnung?

Antwort
von Kathi86, 72

Es ist nicht so das ich es ganz vergessen habe! ich war gestern an meinem freien Tag beim Arzt und habe die Krankmeldung gleich an den Arbeitgeber gesickt. Nur heute früh telefonisch vergessen. Wie gesagt- Krank. Einfach Stunden geschlafen. Darum vergessen. Und ja, ist das erste mal. Melde ich sonst immer brav krank. Bringe auch immer am ersten Tag eine AU vom Arzt.


Kommentar von MobyDickDarm ,

Aber das Dauert doch per Post  ?

Du hättest sofort anrufen müssen.

Kommentar von Kathi86 ,

Post dauert einen Tag. Krankmeldung ist heute da. Mir ist klar das ich es theoretisch hätte machen sollen! Ich habe es halt vergessen, bzw. verschlafen. Gleich nach dem Arzt gestern zum Postkasten und durchgeschlafen.Trotzdem danke.

Kommentar von MobyDickDarm ,

Okay ...du bist Einsichtig (du  stehst für den Fehler ein )

Antwort
von Wappitti64, 80

Wenn das das erste Mal passiert ist, sollte es keine Folgen haben ausser dass Du wegen Deiner Vergesslichkeit aufgezogen/getadelt wirst.

Ansonsten kann das bis zu r Abmahnung gehen.

Ehrlich: Wie kann man DAS vergessen?

Antwort
von brennspiritus, 67

Heute? Sofort nachholen. Irgendwie herausreden.Auf Klo mit Durchfall oder sowas, sonst droht die Kündigung.

http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/mein-urteil/kolumne-mein-urteil-nicht-kr...


Antwort
von klaudia1985, 76

Ich denke das liegt am Arbeitgeber. Anrufen und nachfragen?

Antwort
von wolfram0815, 62

Wenn du Krankmeldung zu spät eintrifft, kann es eine Abmahnung geben. So steht es im Arbeitsrechts. Ob dein Arbeitgeber davon Gebrauch macht, ist eine andere Frage.

Antwort
von OnkelSchorsch, 63

Bitte stelle eine komplette Frage und vergiss die nötigen Hintergrundinfos nicht, sonst kann man dir keinen Rat geben.

Danke.

Kommentar von OnkelSchorsch ,

So, wie ich mittlerweile sehe, hast du noch was geschrieben. Du warst also gestern beim Arzt und hast heute nicht telefonisch auf der Arbeit Bescheid gesagt.

Wieso nicht? War doch Zeit genug! Auch heute mittag hattest du Zeit dazu. Wenn du hier schreiben kannst, kannst du auch auf dem Job anrufen. Das geht selbst jetzt noch, es ist 15.50.

Was passieren kann? Ärger mit dem Boss, schlimmstenfalls die Androhung einer Abmahnung oder gar eine Abmahnung. Ärger mit den Kollegen, die (wie auch der Boss)  immer noch nicht wissen, was denn nun los ist.

Antwort
von DrStrosmajer, 65

Im ungünstigsten Fall kann das Versäumnis eine Abmahnung einbringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten