Telefonat mithören darf man das??

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich ist das eine Verletzung der Privatsphäre, aber die Frage lässt fast komplett alle Umstände und Festlegungen weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn alle Gesprächspartner einwilligen, dann ist es erlaubt.
Ohne Einwilligung nur mit richterlicher Verfügung.
Liegt beides nicht vor, dann ist es Verletzung der Privatsphäre und strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starkstrom1998
12.11.2016, 01:24

danke dir hast mir sehr geholfen wir vermuten das ist nicht das einzige krumme ding was die da abziehen aber wir können auch meinen bruder nicht da raus holen das erlaubt das jugendamt nicht

0

Sehr schwammig formuliert.

Kommt wohl ganz darauf an, was das für eine "einrichtung" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht, um welche Art "Einrichtung" es sich handelt, in der dein Bruder untergebracht wurde. Aber alleine die Tatsache, daß "die" mithören, baut enormen Druck auf.

Das würde ich an eurer Stelle mal abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?