Frage von Abrams, 73

Telefonanschluss am Asus RT-N18U Router?

Da wir demnächst Umziehen und wir unseren Anbieter wechseln, benötigen wir einen neun Router. Ich habe mich für den Asus RT-N18U Router entschieden, bei dem jedoch der TAE Anschluß-Kabel (TAE-F Stecker auf Westernstecker) fehlt. Wie man auf dem Bild sehen kann gibt es hier wirklich nur LAN-Ansteckmöglichkeiten. Gibt es einen Weg unser Telefon dadurch zu betreiben und was benötige ich dafür?

Vielleicht geht es dann ja mit 2x RJ11 Stecker, 4-polig, belegt

Antwort
von compu60, 43

Zu welchem Anbieter wechselt ihr denn? Bei DSL brauchst du einen Router mit DSL-Modem und Telefonanlage, wie die Fritzbox 7430     https://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-7430/

Antwort
von funcky49, 43

Der Asus RT-N18U hat keinerlei Telefoniefunktionen. Daher kannst Du nur IP/SIP-Telefone darüber betreiben.

Bitte beachte, dass dieser Router kein eingebautes Modem besitzt, Du brauchst also zusätzlich ein, zum Internetanschluss passendes, Modem.

Kommentar von Abrams ,

Kannst du mir ein günstiges empfehlen? Aber bitte Schnurlos...

Kommentar von funcky49 ,

Nein. Kannst Du denn keine Daten lesen? Auch der DSL-N17U hat keinerlei Telefoniefunktionen, aber ein Modem integriert.

Auch hier musst Du ein IP/SIP-Telefon nutzen. Schau mal bei Gigaset, dort gibt es schnurlose Telefone mit IP-Anschluss, z.B. das hier:

http://www.gigaset.com/de_de/telephones-dect/cordless/gigaset-c430a-go.html

Wenn Du keine IP-Telefone nutzen willst, brauchst Du einen Router mit Telefoniefunktion. An diesen kannst Du dann analoge und DECT-Telefone anschliessen/anmelden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten