Frage von stella78, 52

Telefonanbieter sagt alle Leitungen belegt wären belegt?

Hallo , Wir werden diese Woche umziehen , Anfang Mai haben wir schon bei unserem Telefonanbieter Bescheid gegeben da wir den Anschluss so mitnehmen wollten ( wohne in Köln Net Cologne) Da wir bis letzte Woche nichts hörten rief ich nochmals an , man sagte mir mein Auftrag wäre in Bearbeitung und der voraussichtliche Termin des Technikers wäre der 01.06.2016 , ich würde aber in 2 Tagen Post bekommen mit dem Termin. Da Wir keine Post bekamen rief ich heute nochmals an , da sagte man mir dann , das es noch keinen Termin gäbe und man den Anschluss nicht freischalten kann da alle Leitungen belegt wären ( es würde einen Kasten im Keller geben und da wären alle Leitungen belegt) Weiter sagte man mir man wäre an der Sache dran und das es durchaus noch 4 Wochen dauern kann. Ich frage mich wie alle Leitungen belegt sein können. , in dem Haus wohnt noch niemand. , es ist ein Neubau der jetzt zum 01.06 fertig ist? Ist 4 Wochen eine realistische Zeitangabe des Anbieters? Danke

Antwort
von gamingprojekt, 33

Es können alle Leitungen belegt sein. Allerdings muss man sagen das die Leute in der Telefonhotline wenig Ahnung haben. Ich denke eher das der Kasten an der Straße bzw. die Hauptverteilerstelle gemeint war.  4 Wochen ist realistisch wenn man weiß wie es bei Betreibern intern zugeht und was für ein Verwaltungsaufwand dahinter steht. 

Denke auch das Net Cologne keine eigenen Leitungen legt richtig ? Das ist dann eine weitere Hürde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten