Telefon und Internet komplett tot, warum lässt uns die Telekom im Regen stehen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Damit würde ich mich auch nicht zufrieden geben, zumal die Techniker ja anscheinend sowieso vor Ort arbeiten. Ruf doch nochmal an und lass Dich mit dem Abteilungsleiter bzw. dem Eskalationsmanager verbinden. Eine Wartezeit von zwei Wochen halte ich für unakzeptabel. Frag bei der Gelegenheit gleich mal nach, ob sie die ganzen Handykosten dann übernehmen - ihr müsst ja schließlich jetzt alle Anrufe übers Handy laufen lassen.                                                                                                                                          lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miramar1234
02.12.2015, 10:24

Eine sehr gute Antwort.ich denke grundsätzlich gewinnt die Telekom durchaus durch Leistung und Qualität Vertrauen zurück.Dies kann Sie dann auch einmal praktisch beweisen.

1

Vielleicht mehrmals auf der kostenlosen Telefonnummer anrufen und Reklamieren?

Gibt es hier nicht einen Experten - Mitarbeiter der bei Telekom arbeitet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Stressika,

geht es bei dir um einen kompletten Wechsel zu uns oder wurde ein Wechsel auf einen anderen Tarif durchgeführt?

Ich kann dir versichern, dass wir die Wartezeit nicht absichtlich in die Länge ziehen, sondern immer den schnellsten Termin wählen. Die Techniker, die bei dir im Ort unterwegs sind, können nicht für eine Störung abgezogen werden.

Versprechen kann ich nichts, ich kann aber gerne mal schauen, ob ich etwas beschleunigen kann. Dafür benötige ich deine Daten. Diese sende mir bitte über unser Kontaktformular zu.

https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team

Viele Grüße
Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist ja schön das du uns das mitteilst, aber der richtige ansprechpartner wäre die telekom. ich hätte der kundenbetrueung schon lange schriftlich mitgeteilt, dass jeder fehltag von der rechnung abgezogen wird und du den vertrag kündigst - meist kommen die dann etwas schneller aus den puschen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EgonL
02.12.2015, 09:55

GENAU. Vertragskündigung androhen, sofort per Mail, wegen Nicht-Lieferung !!!!

0

Nein das ist ganz normal! Die techniker haben schliesslich auch noch andere arbeiten zu erledigen.
Einfach für die Tage, in dem alles lahm geblieben ist, eine rückerstattung der Kosten verlangen! Das ist meist kein problem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welchen Router habt ihr? Und habt ihr die Zugangsdaten in diesem eingegeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, funktioniert nicht anders bei der Telekom. Telefon und Internet sind immerhin nicht überlebenswichtig. Vielleicht kannst du es beschleunigen, wenn du sagst, dass du es beruflich brauchst. Aber keine Garantie..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest Du die Telekom fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
02.12.2015, 09:46

..schon, aber von denen gab es noch nie richtige oder hilfreiche Antworten ;(

1

Ja, es ist inakzeptabel, so lange auf deinen Techniker waren zu müssen. Beschwere dich und zwar eine Ebene höher - bisher hattest du vermutlich nur das Callcenter an der Strippe gehabt. Wenn die Leute sowieso bei euch im Ort sind, dann würde ich da auch gleich mal hingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EgonL
02.12.2015, 09:52
Callcenter an der Strippe

Callboy, oder Callgirl ???

0

Geh zu Saturn oder MediaMarkt oder so und hole Dir WLAN.

Von Telekom hatte ich schon vor Jahren die Schn.... gestrichen voll.

Bin bei Kabel Deutschland, die können die meisten Probleme direkt am Telefon lösen :)

Tut mir leid für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EgonL
02.12.2015, 09:50

Kabel Deutschland ist nicht überall verfügbar. Z.B im ländlichen Raum ist es damit schlecht bestellt. Ich habe bei der Telekom VDSL und bin sehr zufrieden

0
Kommentar von Delveng
02.12.2015, 09:50

Wie ist denn bei Saturn oder bei Media Markt der Kilopreis von WLAN?

0