Frage von Markus9555, 29

Telefon und DSL Verträge / Gesetzte?

Hallo
Meine Frage währe

Wir sind bis November bei Telekom mit 2 Telefon Anschlüsse und dsl.
Nun haben wir gesehen das bei Vodafone das ganze viel günstiger währe.

Wir wollten jetzt bei Vodafone ein Vertrag machen und Telekom weiterhin bis November bezahlen ... Somit die 2 Verträge

Jedoch als ich bei Vodafone angerufen habe sagten 2 verschiedene Personen es funktioniert das sie dann ab dem 1 Vodafone Netz haben und 1 sagte es funktioniert nicht solange Telekom auf der Leitung ist ..

Was geht und was nicht???

Danke :)

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 13

Hallo Markus9555,

ein weiterer Vertrag funktioniert nur, wenn es noch eine freie Leitung gibt, die in eure Wohnung / euer Haus führt. Auch muss eine weitere Telefondose in den Räumlichkeiten vorhanden sein.

Du schreibst, ihr möchtet wechseln, da es bei Vodafone günstiger ist. Warum wollt ihr dann zwei Anschlüsse, wenn ihr Kosten sparen wollt? Somit hättet ihr dann ja bis November die doppelte Grundgebühr.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von Markus9555 ,

Wir hätten bei Vodafone bis November nix zahlen müssen und dann 25€ um bei euch zahlen wir monatlich 38€

Antwort
von Adolar, 21

Solange die Telekom die Leitung nicht frei gibt und das wird sie nicht, solange der Vertrag noch läuft, kannst du von Vodafone keinen Anschluss bekommen. Der Anschluss muss zu Vodafone portiert werden und dafür muss die Telekom, wie schon gesagt, aus der Leitung raus.

Kommentar von Markus9555 ,

Danke schön :)

Antwort
von asdundab, 11

Da die Leitung ja zurzeit von dem Telekom Anschluss belegt ist.

Des Weiteren solltest du erst zum Ende der Laufzeit wechseln (soltest du aber sobald wie möglich buchen), sonst zahlst du ja einige Monate doppelt. Wenn du bei Vodafone einen Wechsel beantragst, dann kündigen die auch den Vertrag mit der Telekom zum Ende der Laufzeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community