Frage von Alphonse, 45

Telefon Hotline für Depression und Kummer allgemein?

Meine Freundin ist in einer stark depressiven Phase (bereits psychologe und Tabletten etc.) und braucht jemanden zum Reden, der mehr Ahnung hat über Depression als ich es tue.

Kennt ihr da eine Nummer, die man jetzt anrufen kann?

Antwort
von einfachichseinn, 35

Die Nummer gegen Kummer wäre eine Möglichkeit.

Kommentar von NgKeV ,

Ganz genau, montags bis samstags zwischen 14 und 20 Uhr kann sich deine Freundin unter der Rufnummer 116 111 (ohne Vorwahl) anonym und kostenlos an das Kinder- und Jugendtelefon der "Nummer gegen Kummer" wenden. Speziell für diese Aufgabe ausgebildete ehrenamtliche Berater/innen nehmen sich Zeit für sie und versuchen gemeinsam mit ihr eine Lösung zu finden. Oder sie hören einfach nur zu.

Der Anruf ist sowohl vom Handy als auch vom Festnetz kostenlos. 

Alles Gute, 

euer Nummer gegen Kummer-Team

Antwort
von DODOsBACK, 27

http://www.telefonseelsorge.de/

Per Telefon, Mail oder Chat.

Alternativ könnt ihr auch Selbsthilfegruppen googlen - die haben teilweise auch einen "Telefondienst".

Allerdings würde ich mir da keine großen Hoffnungen machen - wenn Freunde, Familie, Psychologe und Pillen nicht mehr reichen, wird es Zeit für eine Klinik.

Und sei es nur, damit dem Betroffenen "professionell" nahegelegt wird, endlich etwas zu unternehmen.

"Mir kann sowieso keiner helfen, keiner versteht mich, du hast doch keine Ahnung..." wird schnell zum Teufelskreis...

Antwort
von TobiasK98, 29

Normalerweise solltest du in der Lage sein als Beziehungspartner mit deiner Freundin zu reden. Wenn es um wirklich etwas geht worüber du nicht ansatzweise weisst wie du handeln sollst wäre die antwort von Einfachichseinn "nummer gegen kummer" eine Möglichkeit

Antwort
von Wonnepoppen, 23

Telefon Seelsorge Nr. erfährst du aus dem Telefon Buch, bzw. hier im Internet, sie muß es immer wieder versuchen, da sie wahrscheinlich nicht gleich durch kommt!

Antwort
von Twihard2002, 10

Du musst nicht mega viel über Depression wissen um mit ihr zu reden. Das beste ist sowieso zuhören und sie einfach darüber reden lassen. Sie kann dir erklären wie sie sich fühlt.

Du könntest dich auch einfach selbst schlau machen. Mit einer Person die einem wichtig ist zu reden hilft deutlich besser als mit einer fremden Person am Telefon.

Du musst eigentlich nicht wirklich viel wissen. Du solltest wissen das es eine Krankheit ist und sie nicht einfach traurig ist. Aber ich glaube die Ernsthaftigkeit ist dir klar. Sie kann sich manchmal nicht gut kontrollieren und ist dann vielleicht wegen einer Kleinigkeit wütend auf dich. Akzeptiere das und schreie sie nicht an.

Lass sie einfach über ihre Gefühle sprechen und frage sie manchmal etwas. Zeige ihr das du sie verstehen möchtest und gebe niemals ratschläge oder sage etwas wie "alles wird gut"

Die Videos von AndreTeilzeit auf YouTube können dir helfen. Er erklärt aus eigener Erfahrung ganz gut und hat auch ein Video für angehörige. Schau da mal rein

Kannst mich gerne fragen wenn noch etwas unklar ist

Antwort
von uniico, 13

147 glaub ich ist so nh nummer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community