Telefon dose im haus die nicht funktioniert was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Möglicherweise ist die zweite Dose hinter der 1. Dose im Keller angeklemmt. Das würde bedeuten, dass alle folgenden Dosen in der Wohnung keine Verbindung mehr haben, sobald die 1. Dose abgekabelt wird.

Oder hat er nur den Router aus der Dose gezogen? Das wäre egal. (solange man den Router noch hat.)

Der Internetprovider kann in der Regel zur Not einen kostenpflichtigen Techniker schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Yukosama,

ich muss gestehen, dass ich die gesamte Konstellation noch nicht so
wirklich verstanden habe.

An der Telefondose im Keller ist dein Internetanschluss geschaltet und
zu diesen Räumlichkeiten bekommst du keinen Zutritt mehr?

Wenn ja, dann setze dich bitte einmal mit deinem Vermieter in
Verbindung.

Oder hast du noch keinen eigenen Telefon- und Internetanschluss? Dann
kannst du einen beauftragen und dieser wird dir dann direkt in die Wohnung
geschaltet.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich an deinen Vermieter, und teile ihm mit, dass auf dieser Dose dein Internet geschalten war.
Als die Dose im Keller installiert wurde, wurden möglicherweise die Dosen in deiner Wohnung "tot" geschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wohnst im Haus in einer Wohnung und hast deinTelefon/Router im Keller an einer TAE-Dose angeschlossen? Das ist zwar möglich aber sehr ungewöhnlich. Warum hat der Vermieter den bis dato geduldeten Umstand durch Herausziehen deines Kabels unterbrochen? Das Schloss an der Tür zum Kelleraum deutet auch auf eine beabsichtigte Störung des Hausfriedens. Wo liegen die Ursachen desVorgehens des Vermieters?

Gibt es keine Anhaltspunkte, dann kannst du vom Vermieter den Zugang um Übergabepunkt der I-Leitung im Keller fordern und die Verbindung in deine Wohnung wieder herstellen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich an den Anbieter,dem gehört der Verteiler und die Anschlussdosen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerhart
16.06.2016, 08:55

Telefondosen sind vermutlich Vermietereigentum. 

0