TEiszeit job?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

451€??? Bis 450€ trägt der AG die Beiträge für die Steuern, Löhne über diesen Betrag zählen als Midijob und  werden komplett  steuerpflichtig, zu Lasten des AN. Bleibe besser bei dem 200€- Job und suche dir noch einen, bei dem du max 250€ verdienst, denn beim Versteuern von 451€ bleiben dir geschätzt 300/350€ übrig. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Throner
07.11.2016, 08:42

Steuern sind nicht das Problem sondern Sozialversicherungsabgaben.

1

Ich will ja nicht immer amt abhängig bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung