Frage von guteantwort1993, 43

Teilzeitausbildung oder Arbeit?

Hallo Ich habe eine Frage , und zwar soll ich lieber jetzt im März eine teilzeitausbildung durch TAF also die beginnt aber ganz normal wie die anderen nur bewerbe ich mich ab märz dann mit denen zusammen . Oder soll ich lieber noch 1 bis 2 jahre arbeiten und warten bis mein sohn größer und älter ist jetzt ist er dieses jahr wir er an silvester 6 :) was wäre besser und nützlicher nach eurer meinung ? Ich bin 22 jahre alt . LG und danke ....

Antwort
von NicoleU, 4

Was ist TAF? Wieso kannst du nicht eine normale Ausbildung machen? Du bistnoch Jung und musst in dem Beruf dein Leben lang arbeiten. Da such dir doch lieber einen Beruf aus den du wirklich wirklich gerne machen möchtest als einen den eine Organisation anbietet.

Für zwei/drei Jahre ist das wohl mit einem Kind zu schaffen. In dem Alter kannst du deinen Sohn auf jeden Fall ruhig in die Nachmittagsbetreuung geben.

Antwort
von FAWchiller, 24

egal was du machen willst, geh auf jedenfall NICHT zur FAW.

Kommentar von guteantwort1993 ,

was ist FAW ?

Kommentar von FAWchiller ,

Fortbildungsakademie der Wirtschaft. einfach googlen

Kommentar von guteantwort1993 ,

und wieso nicht dahin ? 

Kommentar von FAWchiller ,

Du wirst hier einfach nur geknechtet wie Flüchtlinge in Dresden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community