Frage von IBoxInfo, 29

Teilweises Wurzelziehen so das der Radikant quadratfrei ist?

Hallo wir hätten in Mathe die Aufgabe:

Teilweises Wurzelziehen so das der Radikant quadratfrei ist?

Bei der √250 hab ich als Lösung 5 * √2 * √5 doch da gab es nur Teilpunkte warum? Die Lösung die unser Lehrer haben will ist 5*√10

Antwort
von Tannibi, 15

Deine Lösung ist auch richtig. Vielleicht sollte es möglichst einfach aussehen.

Kommentar von Tannibi ,

Ich würde den Lehrer mal fragen, was ihm daran nicht passt.

Kommentar von IBoxInfo ,

Ja das ist mir klar :) Aber es steht ja nicht in der Aufgabe das nur eine Wurzel übrigbleiven soll oder so

Kommentar von Ellejolka ,

eigentlich steht das doch so.

Kommentar von IBoxInfo ,

Wo?

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 6

vielleicht bisschen kleinlich vom Lehrer, aber

in der Aufgabe steht:

der Radikand

und du hast 2 Radikanden

Antwort
von Tannibi, 14

Schreib doch mal die Aufgabe hin. Außerdem heißt es Radikand.

Kommentar von IBoxInfo ,

Ich bin da gerade bei.... Der hat das nur schon früher abgeschickt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten