Frage von Julez91B, 25

Teilweise randomisieren von Excel-Daten unter Beibehaltung einer bestimmten Reihenfolge?

Hi ihr lieben,

die Überschrift wahrscheinlich verwirrend. Ich versuche mein Problem hier mal auszuführen.

Ich habe einen großen Datensatz in Excel mit mehreren Ereignissen. Diese Ereignisse haben jeweils 264 Ergebnisse (Beispiel: Spalte 1 (Ereignis) bleibt für 264 Reihen gleich, während in Spalte 2 (Ergebnis) in den 264 Reihen unterschiedliche Zahlen stehen).

Ich möchte nun die Ereignisse zufällig anordnen, aber natürlich sollen die Gruppen von 264 Ergebnissen zu dem jeweiligen Ereignis zusammen bleiben, also muss die Randomisierung in einer Gruppe von n=264 geschehen.

Ich habe leider keine Ahnung wie das funktioniert.

Mit der Erstellung einer Zufallszahl in einer extra Spalte habe ich es nicht nicht geschafft. Da wird für jede Reihe eine andere Zufallszahl generiert und nicht nur eine neue Zufallszahl alle 264 Ergebnisse.

Ich habe euch mal einen Teil meiner Tabelle hier mit hochgeladen:
Man sieht, über 264 Datenpunkte bleiben die Spalten A,B,C,G und H gleich , während die Werte in den Spalten D, E und F sich ändern. Ich habe ca. 45 Ereignisse und will die sich halt zufällig verteilen lassen aber so, dass die 264 zusammengehörenden Punkte zusammen bleiben.

Ich hoffe ihr versteht mein Problem und jemand kann mir helfen.

Vielen Dank schon einmal!

Antwort
von Funfroc, 9

Hallo,

sofern ich es richtig verstehe, sehe ich die Lösung in eben jener Zufallszahl.

Dann machst du eine Sortierung nach einer der Spalten, die pro 264-er Gruppe immer gleich bleiben und lässt in der 2.Ebene nach der Zufallszahl sortieren...

Mit jedem Sortieren hast du eine neue Anordnung.

LG, Chris

Antwort
von jackdackel, 17

hmm...hört sich übel an! auf jeden fall die ram-data base formatieren und den ganzen rotz durch ein skalarwellenultraschallerodierungsprogramm jagen.

gruss

Kommentar von Julez91B ,

vielen Dank auch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten