Frage von Filzy, 36

teilweise Erwerbsgemindert steht mir unter 45 die große Witwenrente zu?

Hallo ...Seit 2014 beziehe ich (43) die große Witwenrente auf Grund dessen da meine volljährige Tochter krank war aber sich nun auf dem Weg der Besserung befindet und mir so dann diese Rente wegfallen würde ..........Nun habe ich mich beim Arbeitsamt arbeitsuchend gemeldet mit dem Ergebnis das ich jetzt für 6 Monate völlig unfähig bin zu arbeiten und danach ev gerade mal 3 st täglich arbeiten kann ...Ich habe seit Februar den Schwerbehindertenausweis mit 50 % und bin oft im Krankenhaus psychisch sowie körperlich ein Wrack ......Eine EU Rente bekomm ich ich noch nicht da ich in den letzten Jahren nicht in die Rentenkasse eingezahlt habe .......würde mir die große Witwenrente zumindest bestehen bleiben wenn ich trotzdem meine Erwerbsfähigkeit bei der DRV prüfen lassen würde?

Antwort
von Wonnepoppen, 21

Wende dich am besten an einen Rentenberater!

Kommentar von Filzy ,

da war ich schon ,soll einen Antrag auf EU Rente stellen ,aber ich werde die nicht bekommen so steht es auf meinen Rentenpapieren die ich letztes Jahr überprüfen lassen habe ..

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das war letztes Jahr, ich würde es trotzdem versuchen?

Kommentar von Skibomor ,

Bei nur 3 Stunden täglich ist es einen Versuch wert, den Antrag auf Erwerbsunfähigkeitsrente zu stellen. Und Du kannst zur Zeit (oder auch dauernd) ja gar nicht arbeiten!

Das war vermutlich in der letzten Renteninformation noch nicht bekannt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten