Frage von Sean334, 32

Teilt sich eine Frage auf verschiedene Personen auf?

Wird die Strafe, wenn die Straftat von mehreren Personen begangen wird, unter den angeklagten aufgeteilt oder bekommt jeder die, für die Straftat angemessene Strafe. D.h, wenn mehrere Personen aussagen, wird dann die Strafe unter den Personen aufgeteilt oder kann einer die Schuld auf sich nehmen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von RobertLiebling, 12

§ 25 (2) StGB:

(2) Begehen mehrere die Straftat gemeinschaftlich, so wird jeder als Täter bestraft (Mittäter).

Aufgeteilt wird da grundsätzlich nix. Wenn drei Personen gemeinsam einen Mord begehen, kann jeder einzelne zu lebenslanger Haft verurteilt werden.

Antwort
von Steffile, 18

Strafen werden einzeln verteilt.

Antwort
von NameInUse, 22

Jeder bekommt seine eigene, da wird nix aufgeteilt. Falschaussage und Meineid sind strafbar

Antwort
von Akka2323, 18

Jeder bekommt die volle Strafe. Wenn sie einer auf sich nehmen will, muß das Gericht ihm noch lange nicht glauben.

Antwort
von Sorrisoo, 17

Jeder der an der Straftat beteiligt war, kriegt dafür die entsprechende Strafe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community