Frage von rockyklein, 21

Teilerbe vom Haus , Sohn übernimmt und zahlt die anderen aus ,muss ich von meinem teil erbschaftsteuer bezahlen wenn ich ihm meinen teil schenke?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo rockyklein,

Schau mal bitte hier:
Recht Erbe

Antwort
von wfwbinder, 9

Die Frage ist viel zu allgemein gestellt.

Im Normalfall zahlst Du ja Erbschaftssteuer, wenn Du etwas erbst.

Wenn Du Deinem Sohn etwas schenkst, dann zahlt er Steuer, wenn er mehr als 400.000,- von Dir innerhalb von 10 Jahren geschenkt bekommt.

Aber in dem Sachverhalt steckt mehr drin, denn die Auszahlung der anderen birgt einiges an Steuerrisiken, je nach Art des Verwandschaftsverhältnisses.

Antwort
von benjamin989, 11

Du musst die zeitliche Reihenfolge hier beachten. Wenn du zunächst erbst, dann fällt dafür Erbschaftssteuer an, wenn das Erbe über den geltenden Freibeträgen ist. Von dir geht das "Geerbte" dann erst weiter auf deinen Sohn durch die Schenkung. Da fällt Schenkungssteuer an, wenn über den  Freibeträgen. 

Antwort
von Vampire321, 9

Wenn der Erbteil die freigrenze übersteigt, ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten