Frage von Lighth0or, 57

Teilen sich 200 m/bits auf 100 m/bit Kabel auf?

Ich bekomme bald einen 200 m/bit Kabelanschluss von Unitymedia. Ich habe im Haus leider nur Kabel mit 100 m/bit :( Wie verhält sich das dann ? Hat jeader PC konstante 100 m/bit oder teilt sich das dann auf? Router: Fritzbox 7390

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet, 31

die gesamte verfügbare (theoretische) Bandbreite teilt sich auf alle Clients egal ob LAN oder WLAN auf, was aber nicht bedeutet (und auch nicht so ist), das bei 10 Clients jeder genau/konstant 20MBit von den 200MBit bekommt ;) das ist von einigen Faktoren abhängig, auf die du aber nicht viel Einfluß hast

und 100MBit-Kabel gibt es normal auch nicht, gängige Netzwerkkabel der letzten Jahre sind CAT5(e), womit du GBit Kabel (1000MBit) hättest und da auch die meisten Anschlüsse auf aktuellen Rechnern GBit unterstützen, kannst du theoretisch die volle Bandbreite nutzen

Antwort
von MegaCornan, 31

Die Leitung teilt sich nicht auf die PCs aus. Jeder pc nimmt sich soviel wie er gerade besucht, oder handy, tablet, etc.

Kommentar von DustFireSky ,

Na sicher teilt diese sich auf wenn alle Geräte am herunterladen sind oder willst du mir erzählen, das einer alles bekommt und der Rest in die Röhre guckt :D ?

Wir reden hier nicht vom normalen Surfen, wo jeder Rechner ein paar KB herunterlädt. Er wollte wissen wie das bei Vollbelastung aussieht.

Und da bekommt halt jeder nur noch anteilsmäßig das was zur Verfügung steht.

Antwort
von DustFireSky, 28

- 1 Rechner kann nur mit 100Mbit herunterladen, da deine Netzstruktur nicht mehr zulässt.

- 2 Rechner können zur selben Zeit mit 100Mbit downloaden

- 3 Rechner können zur selben Zeit nur noch mit 66,67Mbit downloaden


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten