Frage von Chemirox, 39

Teile mir mit einem Kumpel den Steam Account und er hat gehackt, muss ich Angst haben dass ich gebannt werde?

Tagchen ^^ Ich und ein Kumpel teilen uns einen Steam Account mit um die 50 Spiele. Er hat sich gestern nen Camo Hack draufgepackt was mir ziemlich schnell aufgefallen ist, nach einiger Zeit informieren war der erste Schreck dann weg weil man anscheinend nicht für Camo Hacks gebannt werden kann, nun hat mir ein anderer Kumpel vor ein paar Minuten nen Screenshot über Whatsapp geschickt mit der Unterschrift "Deine Stats sind bei mir voll verbuggt xD" und ich habe jetzt auf mehreren Waffen mehrere Millionen Headshots. JETZT habe ich wirklich Angst gebannt zu werden, denn ich bin legit erspielter Prestige Master und habe nicht vor wegen meinem "Kumpel" gebannt zu werden. Kann ich mich bei Steam melden, dass das nicht von mir verursacht wurde und die setzen dann die Stats auf den Zeitpunkt zurück wo die noch in Ordnung waren? Oder muss ich jetzt mit der Angst leben (und kann nebenbei auch in keinen Clans mehr spielen...)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nBsCyrox, 39

Schlechte Idee.. Account teilen ist durch die AGB's verboten. Wenn sich dich erwischen riskierst du deinen Account.

Kommentar von Chemirox ,

Ach verdammt...

Kommentar von nBsCyrox ,

Habt ihr die Spiele zusammen gezahlt?  Ansonsten würde ich dir raten das Passwort zu ändern, sodass nur noch du Zugriff auf den Account hast.

Antwort
von Pr3d4t0rx, 20

Er hat auf deinem Account Hacks runtergeladen? Falls ja bist du selber schuld. Am besten den Hack sofort deinstallieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten