TeilbarkeitsRegeln Schwierigkeiten 6 klasse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da 6 nun mal 3*2 ist, müssen alle Zahlen, welche durch 6 teilbar sind, auch durch 3 und 2 teilbar sein. 
In Umkehrschluss gilt dann auch: ist die Zahl sowohl durch 3 als auch durch 2 teilbar, muss sie auch durch 6 teilbar sein.

Keine Ahnung, ob das der Lehrer so nimmt. Aber die 6er Regel stimmt nun mal.

bei C) kannst natürlich alle ungeraden Zahlen gleich ganz ausschließen; die sind höchstens durch 3 teilbar, aber nicht durch 6.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht werden die Teilbarkeitsregeln gesucht, die fand ich damals spannend in Mathe.

Eine Zahl ist durch 2 teilbar, wenn sie gerade ist, also ihre letzte Ziffer eine 2,4,6,8 oder 0 ist. Eine Zahl ist durch 3 teilbar, wenn ihre Quersumme, also die Summe all ihrer Ziffern durch 3 teilbar ist.

Eine Zahl ist durch 6 teilbar, wenn sie durch 2 und durch 3 teilbar ist,
also wenn sie gerade ist und ihre Quersumme durch 3 teilbar is

So, jetzt kannst Du deine Hausaufgaben leicht erledigen :-). Die Zahlen musst Du nun selbst prüfen :-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ariggos
30.10.2016, 12:41

Wenn er so eine Frage stellt, dann brauchst du nicht mit der Quersumme kommen. Aber guter Kommentar

0

Was möchtest Du wissen?