Teil- oder Vollkaskoversicherung... Was lohnt sich für mich mehr?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Von "lohnen" wird man/frau nicht reden können, denn mit solchen Dingern kann kein Geld verdient werden, fürchte ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein R32 für 2000-3000? Der ist dann schon ziemlich runter geritten und dürfte trotzdem ordentlich im Unterhalt kosten. Fraglich, ob du dir da einen Gefallen tust. Eine Vollkasko wäre bei dem Wert Unsinn, eine Teilkasko kann sinnvoll sein, muss aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennissan
07.08.2016, 22:35

Es muss nicht ein R32 sein. Ein VW Golf reicht mir völlig aus.

0

Die Vollkaskoversicherung zählt für Schäden durch Unfälle, die du selbst verursachst oder für Schäden, die durch Fahrerflucht an deinem Auto entstehen.

Die Teilkaskoversicherung zählt für Schäden durch Wild, Hagel, Feuer, Diebstahl und bei Glasbruch. Zudem ist sie bei der Vollkaskoversicherung automatisch immer dabei.

So, nun zu deiner Situation:

Hast du dir schon generell Gedanken gemacht, was dieses Auto an Unterhaltskosten so kostet? (Sprit, Versicherung, Steuer, Verschleiß...) Deine Frage lässt mich vermuten, dass dem nicht so ist.

Die Frage, die sich mir nun stellt: Kannst du dir eine Vollkaskoversicherung überhaupt leisten?

Du wirst bei einer Versicherung als junger Fahrer mit Zuschlägen rechnen müssen. Hast du eigentlich schon abgeklärt mit welchen SF-Jahren du anfängst?

Bei einer Versicherung mit Vollkaskoversicherung kannst du auch schon mal 2000€ im Jahr nur für Versicherung rechnen....

Tja, zurück zu deiner Frage: Die Vollkasko lohnt sich mehr, hat schließlich auch die Teilkasko dabei und nun zu meiner Frage: Kannst du es dir leisten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennissan
07.08.2016, 21:30

Bei meiner finanzielle Situation kann ich die Vollkasko nicht leisten.

0

Offensichtlich NULL AHNUNG aus der eigenen Frage , kennt nicht mal das Wunsch-Auto !! zzttt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennissan
17.08.2016, 21:26

Alter werde doch nicht arrogant!

0

Vollkasko sicher nicht mehr, dass ist viel zu teuer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennissan
07.08.2016, 21:15

Was sind nochmal die Unterschiede?

0

Die Vollkasko bezahlt bei einem eigenverursachten Unfall auch die Schäden an deinem Fahrzeug.

Teilkasko übernimmt solche Sachen wie Glasbruch.

Als Fahranfänger mit einem Fahrzeug mit definitiv zu viel Leistung solltest du auf die Vollkasko setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennissan
07.08.2016, 21:21

Inwiefern meinst du mit viel Leistung?

0
Kommentar von catchan
07.08.2016, 21:27

Die Karre kann man sich, wenn sie kaputt, wieder neu kaufen.Letzten Endes ist ein Auto auch nur Blech und ersetzbar.

Was anderes ist, wenn er sich bei dem Unfall selbst verletzt oder gar schlimmer. Er selber ist nicht ersetzbar.

0

die frage ist, auf wechen namen du den wagen anmelden willst. Auf dich etwa?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennissan
07.08.2016, 21:19

Ja.

0

Was möchtest Du wissen?