Frage von niko1234567, 43

Teich Umbau auf 12m tiefe?

Donnerstag, 20:29
Hallo liebe Teich Besitzer ich habe eine ungewöhnliche Frage,

erst einmal zu mir, ich besitze 2 Teiche a 5x4 Meter groß und 1,5 m tief und beide auch mit Folie verlegt.
Ich habe jetzt überlegt ob ich einen Teich umbaue in dem ich in die Tiefe Grabe um Ca. 12 m zu kommen damit man wirklich auch was zum tauchen hat da ich leidenschaftlich Apnoe tauche.

Ich weiß das ich noch bei der Gemeinde nachfragen muss damit ich weiß wie tief ich darf und ob ich einen Bauantrag stellen muss.

Ich weiß aber auch das es sehr viel Arbeit ist, aber das ist erst einmal nicht im Vordergrund da ich viele Menschen habe die mich unterstützen.

Viel mehr ist meine Frage mit was ich den Teich dicht machen soll.
Habt ihr da Ideen?

Und wie säubere ich so einen Teich vor Schlamm?

Was muss ich noch beachten?

Antwort
von Healzlolrofl, 25

Wir hatten mal einen Teich im Garten welche circa 6 Meter tief war und diesen hatten wir mit dieser schwarzen Teichfolie ausgelegt. Bevor du Wasser einlässt, säuberst du alles natürlich vorher.

Danach sollte ja kein Schlamm mehr reinkommen.

Kommentar von niko1234567 ,

Tut mir leid habe ausersehen auf den Pfeil gedrückt der runter zeigt, bin neu hier.

Habt ihr die Folie in einem gehabt oder in Stücken zusammen geschweißt? Welche Folie war das genau?

Kommentar von Healzlolrofl ,

Glaube ganz normale EPDM Teichfolie die 1mm dick war. Ich würde mich allerdings an deiner Stelle beraten lassen. Kommt auch drauf an was du für einen Untergrund hast.

Ich denke Folie für 12 Meter Tiefe und 5 Meter breite wirst du wohl Kleben müssen. Wir mussten ebenfalls kleben.

Such dir auf jeden Fall jemanden der in die tiefe mal gegangen ist. Bin mal auf 18 Meter getaucht (natürlich mit Flasche) und fand das ziemlich übel. 12 Meter waren ebenfalls schon hart.

Da muss denke ich auf jeden Fall ein Auge von einem Profi draufgeworfen werden :-)

Kommentar von niko1234567 ,

Ja, Erfahrung mit der Tiefe habe ich schon da ich mit meinem Freund ohne Flasche 18 m tief getaucht bin.
Aber ich weiß auch das man So etwas nie alleine tun darf.
Danke für deine Antwort.

Antwort
von martinzuhause, 26

bei 12m tiefe ist das grössere problem das es nicht mehr stabil ist und jederzeit einstürzen kann

Kommentar von niko1234567 ,

Ist es wirklich so? Da das Wasser das Deinen ist auch eine Kraft nach außen hin hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten