Frage von mbmama 10.12.2010

Teflonpfannen und Klingelbim

  • Hilfreichste Antwort von auchmama 11.12.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ...grins...lass Dir eine Wellness-Woche nur für Mama schenken...;-)))

    Da kann sich die liebe Familie mal so richtig von Mamas Rundumservice erholen...;-)

    Auch Gutscheine können nett verpackt werden und nen neuen Bademantel, Handtücher, Duschgels, Körperlotionen und diverse andere nützliche Utensilien, füllen somit nicht nur unterm Baum die leeren Stellen!

    Sowas hast Du Dir gaaaaanz sicher verdient...;-)

  • Antwort von Beutelkind 18.12.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    "...ist es mit den zündenden Ideen, die noch auf Kommando an den Mann oder so gebracht werden soll(t)en..." ... Erfülle Dir Deine Wünsche selbst!!! :)

  • Antwort von gri1su 11.12.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Eigentlich hat ja auchmama (DH) schon eine optimale Antwort gegeben, wie ich meine.

    Aber vielleicht wäre ja eine Kurzreise (verlängertes WE) nur für Dich alleine noch eine Alternative: Paris, London, Prag würde mir da ganz spontan einfallen.

    Einige Tage in einer fremden Stadt, die du ganz alleine für dich nach Herzenslust geniessen kannst.

  • Antwort von doka12 10.12.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    du brauchts deine Kids nicht sagen was du gebrauchen könntest .Wie alle Eltern möczhtest du nur ein Zeichen das die Kinder dich lieben und sich über dich Gedanken machen ,egal ob du dann schon wieder einen Schal bekommst...... so wäre es bei mir

  • Antwort von quietscheratsch 10.12.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich bin noch keine 30 Jahre alt und habe es inzwischen aufgegeben Mama zu fragen, was sie sich wünscht.

    Mama braucht nie etwas, Mama hat alles.

    Bleibt mir also nur Jahr für Jahr das schwierigste:

    Selbst nachdenken und Mama überraschen. Und sie hat sich immer gefreut.

    Das liebe mbmama wünsche ich mir für Dich.

    Lass Dich einfach überraschen und füge hinzu, was Du nicht brauchst. Sollen sich die lieben Kinderlein mal ihren Kopf zerbrechen, tut ja nicht weh. *g

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!