Frage von Mitzie001,

Teelichter-Halter!!!

Ich muss demnächst auf Grund einer Geburtstagsfeier über dem ganzen Hof Teelichter verteilen. da sich ja niemand verbrennen sollte muss ein glas o. ä.her. ich habe aber nicht so viele . kann man da was basteln. sollte aber wenns umkippt nicht brennen!

Hilfreichste Antwort von edgar4802,

Also wir haben mal Formen gegossen ,aus Wasser und dann eingefroren in die Mitte  ein Becher stellen zur aussparung für das Teelicht . Du kannst Dosen , Eimerchen oder was du sonst so hast nehmen !! Das sieht ganz toll aus am Abend , das Eis schmilzt zwar jetzt etwas schneller ( bei uns wars  im Herbst ) aber der Effekt ist Klasse !!

Kommentar von edgar4802,

Danke fürs Sternchen !!

Antwort von polarbaer64,

Ich habe schonmal aus Konservendosen Windlichter/Laternchen gemacht.

Wenn du da die Dosen von Pilzen, Erbsen/Karotten, Mais oder irgendwas nimmst, dann kannst du mit einem Nagel und einem Hammer dort Lochmuster reinhammern. Es sind Ornamente möglich, oder Blumen, Sterne oder einfach Quadrate, Kreise, Dreiecke...., was dir eben gefällt.

Wenn du um die Dose am oberen Rand noch eine Bastschleife bindest, sieht es sehr hübsch aus.

Und wenn du Lust hast, kannst du die Dosen mit Sprühlack farbig machen, z.B. in einem frischen Frühlingsgrün :o) .

Und wenn du keine Lust auf hammern hast, gehen auch nur lackierte Dosen mit Schleifchen drum, da du sie ja vermutlich eh auf den Boden stellst.

Antwort von Yorgos,

Ich nehme immer leicht konische Trinkgläser (6-er Pack für 3€) aus dem Möbelhaus. Die haben schon mehrere Jahre überstanden.

Antwort von Lia91,

vielleicht kannst du Marmeladegläser nehmen, einfach ohne Deckel, der wird nämlich sonst heiß. außen rum kannst du sie ja verzieren, zb mit Seidenpapier bekleben oder mit Window color bemalen. =)

Antwort von korn17,

hier ein bild zu dem ausen rum...

schmilz eigentlich nicht, da das licht ja im glas ist...

dass sich die kinder nicht brennen ist kaum zu vermeiden, aber ich denke wenn du sgst sie müssen aufpassen..

Windlicht
Windlicht
Kommentar von Mitzie001,

ach,einer ist erst 2 und total neugierig

Antwort von korn17,

Holzstückchen sägen 10cmx10cm (größe egal) und dann mit einer Lochsäge löscher reinmachen, wo du das Licht reinstellen kannst. Musst halt so tief machen, dass das lich nicht rauskippen kann, normal reicht 2-3cm aber aufpassen, dass du nicht ganz durch sägst/bohrst, damit das licht noch aufm holz steht

Kommentar von Mitzie001,

kann man sich soo leicht brennen sind auch kleine kinder da. und brennt zu leicht

 

Kommentar von korn17,

aso,

dann fällt mir evtl noch ein die Licher je in ein Tontöfpchen zu stellen. Die Dinger gibts im 10er oder 20er Pack in fast jeden baumarkt und so teuer sind die auch nicht. für drum herum kannst i.welche schönen motive einlaminieren und dann an den enden zusammenbinden, dass man es so drum herum stellen kann, wenn du weißt was cih meine?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten