Teebeutel in Tasse lassen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Schwarzer Tee = rausnehmen

Früchtetee = drin lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Tee kann es vorteilhaft sein, den Beutel einfach in der Tasse zu lassen (Pfefferminz beispielsweise). Normalerweise nehme ich aber den Beutel nach Ablauf der Ziehzeit heraus um ihn dann dreimal quer um den Löffel gewickelt noch über der Tasse auszuquetschen...

Musikalisch geht es jetzt mit der Gruppe Gong weiter. Und zwar stellen sie im Songteil "Outer Temple" (ab 3:37) ihre 'Have-A-Cup-Of-Tea-Company' vor. Beim Teetrinken möglicherweise ein ganz besonderer Zusatzgenuss :)

"The Oily Way/Outer Temple/Inner Temple"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein der Beutel gehört nach der Ziehzeit entsorgt. Sonst hast du ja beim Trinken den Beutel um die Nase rum hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 bis 4 Minuten (für Anregung) bzw 8 bis 10 Minuten (vorm Schlafengehen) ziehen lassen und dann raus damit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

teebeutel kommt raus ,wenn der tee fertig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

eigentlich eine Geschmackssache, aber schwarzen Tee, grünen Tee, Pfefferminze und verschiedene andere Sorten würde ich rausnehmen,weil sie sonst unter anderem sehr bitter werden können.

Außerdem haben verschiedene Tees bei unterschiedlicher Ziehzeit auch unterschiedliche Wirkungen: Schwarztee z.B. wirkt bei kürzerer Ziehzeit anregend und bei längerer Ziehzeit beruhigend...

Meinen Kräutertee (Fenchel.Kümmel-Anis) lasse ich immer drin...

Schönen Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teebeutrl gehört raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehm den nach fünf Minuten raus und ab in Müll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung