Frage von Motzknolle91, 36

Teebaumöl in Mundwasser?

Hi, wie viel Tropfen Teebaumöl würdet ihr für Mundwasser (1/2 Glas Wasser) verwenden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tachyonbaby, 22

Solange keine medizinische Indikation gegeben ist, hat Teebaumöl im Mundwasser gar nichts zu suchen. Vorübergehend Teebaumöl gegen eine Verpilzung oder bakterielle Infektion zu nehmen, ist in Ordnung - doch aber nicht auf Dauer!

Mundwasser braucht kein Mensch, der sich gesund ernährt, denn der hat auch keinen unangenehmen Mundgeruch.

Antwort
von Blacky04, 21

So wie es dir am angenehmsten ist mir würde einer reichen.

Antwort
von Hedemarie, 26

3 Tropfen

Besser, du verwendest auch etwas Natron zum Zähne bleichen.:-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten