Tee trinken bei Erkältung oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja klar, Tee hilft ganz unbedingt. Im Grunde ist die Flüssigkeit das Wichtige aber wenn du den richtigen Tee (Salbei oder Ingwer) trinkst dann kann das beim gesund werden helfen. Hier ein Link speziell zu Salbei und dessen Wirkung: http://www.gesuendernet.de/service-und-wissen/was-ist/item/1288-die-heilpflanze-salbei.html Honig hat übrigens auch eine antibakterielle Wirkung und kann deswegen mit gutem Gewissen zum Süßen vom Tee genommen werden. Du kannst die Genesung nochmal verstärken mit anderen ätherischen Ölen aus der Apotheke von Babix durch Auftragen auf ein Halstuch oder durch Inhalieren bei einer verstopften Nase. Gute Besserung und immer genug trinken;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kruemelchen1984
17.06.2016, 22:07

Danke für die Bewertung!

0

Es fühlt sich einfach wärmer von innen an eigentlich und beruhigt bei mir den Hals (kräutertee) sehr mit nem löffel honig drinnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Alxxaa,

wenn ich erkältet bin, trinke ich natürlich etwas, aber auf keinen Fall Tee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alxxaa
14.06.2016, 22:47

Hmm, naja ich glaube jeder kennt diesen Standartspruch: "schön im Bett liegen bleiben und viel Tee trinken".

0

Ich denke es hilft nicht unbedingt mehr als Wasser, aber die Wärme gibt einen dass Gefühl, dass die Erkältung dadurch bekämpft wird..

Man soll die Bakterien ja auch bekanntlich ausschwitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung