Frage von rananna1849, 35

Tee statt Wasser für Kaffee benutzen, geht das?

Kann ich bei einer Tap Kaffeemaschine in den Wasserbehälter auch fertigen schwarzen Tee schütten um somit ein stärkeres Ergebnis zum Thema "wach-werden-durch-Kaffee" zu erzielen? Oder würde das eher nicht funktionieren?

Antwort
von michi57319, 11

Auch wenn Tee "nur" Wasser mit Geschmack ist, er enthält Farb- und Inhaltsstoffe, die sich dann vielleicht nie wieder aus dem Brühsystem entfernen lassen.

Wenn du eine Billigversion einer Kaffeemaschine hast, kannst du das natürlich ausprobieren und dann für 10 Euro die nächste kaufen, wenn deine die Grätsche macht. Ich kann mit dem Begriff "Tap" nix anfangen.

Antwort
von Wurzelstock, 9

MACH DAS BLOß NICHT!

Das Wasser wird erhitzt, bzw. verdampft. Zurück bleibt immer etwas Kalk, deshalb muss die Maschine von Zeit zu Zeit enkalkt werden. Wie aber willst Du die Reste vom Tee wieder rauskriegen?

Antwort
von Kupferzupfer, 17

Klar kannst Du Tee in den Wassertank schütten, andere Flüssigkeiten gehen auch. Die fliessen dann aber halt auch durch die ganze Maschine/Brüheinheit und setzen sich da ab. Hm, lecker ...


Antwort
von cub3bola, 17

Das ist ja genauso krank als würde ich meinen Kakao mit butter anstatt mit Milch machen.

Hm ... gefällt mir^^

Kommentar von rananna1849 ,

Hahaha, schön! 😂 aber es müsste eigentlich Funktionen, oder? Ich meine: Butter mit kakao schmeckt ja auch super... 😉😅

Kommentar von cub3bola ,

Vllt. sollten wir mal Kaffee, mit schwarzem Tee und mit Red Bull mischen ... ich vermute es ist besser wenn wir zwei uns niemals in echt begegnen. Das Risiko einer kulinarischen Katastrophe ist einfach viel zu groß :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten