Frage von Guthold,

Tee kurz oder lange ziehen lassen

Wenn Schwarzer Tee beleben soll, lässt man ihn kurz oder lange ziehen?

Antwort
von norbi21,

ich habe mir gemerkt, bis 5 Minuten dann wirkt er beruhigend und über 5 Minuten anregend!

Kommentar von Kassandra24 ,

Umgedreht!

Antwort
von kassiopeiamb99,

Normalerweise sagt man, kurz gezogen wirkt er anregend, lang gezogen wirkt er beruhigend. Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass ein starker Schwarztee mich sehr zittrig macht, wie ein starker Espresso. Ausprobieren, ist auch ein Geschmacksunterschied...

Antwort
von jospe,

wenn du ihn länger ziehen läßt, schmeckt er intensiver

Antwort
von bugatti2000,

kurz so 2-3minuten

Antwort
von 01goal,

Wenn er beleben soll musst du ihn lange ziehen lassen, damit er sehr intensiv schmeckt.

Antwort
von Einzelfahrer,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kurz, ca. 3 min..

Antwort
von Haarerauf,

ja, hört sich paradox an , stimmt aber : kurz gezogener Schwarztee ist tatsächlich belebende als "langgezogener"

Das hängt mit den Bitterstoffen zusammen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten