Frage von BrainDesign, 37

Tee als Medizin?

Ist Tee als alternative Medizin für manche Dinge verwendbar?

Habt ihr da Quellen/Webseiten mit Infos zu Orten usw.?

Ich danke Euch :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von gschyd, 2

Definitiv!

Hier findest Du viele gute Infos zu den Wirkungen von 700 Heilkräutern/ -pflanzen - wobei Du nach den Kräutern/Pflanzen wie auch Symptomen/Beschwerden suchen kannst :) http://www.heilkraeuter.de/lexikon/

Antwort
von Bitterkraut, 19

Meinst du Tee von der Teepflanze oder Kräutertees? Beide sind ja in der Medzin seit vermutlich Jahrtausenden bekannt und hilfreich. Dazu gibts hunderttausede von Seiten im Netz. Auch die Blätter der Teepflanze werden in der Medizin verwendet und enthalten einige interessante Wirkstoffe, nicht zuletzt Coffein.  https://de.wikipedia.org/wiki/Tee_(Pflanze)#Verwendung_als_Heilmittel

Antwort
von Grauspecht, 11

Tee wird viel in der Medizin angewendet
z.B. bei Erkältung, Nierenleiden, für den Blutdruck; für Kleinkinder zur Beruhigung, usw. 
http://www.tee-informationen.com/teealsmedizin.php

http://naturheilkunde-aktuell.de/gesundes-leben/gesunde-tee-wirkung-liste-der-an...

Antwort
von Belladonna1971, 11

Interessant und bewährt haben sich:

Grüntee- die Teetrinker werden oftmals poetischer.

Cystus und Lapacho Tee

Umstritten, gewöhnungsbedürftig: Flor essece.

Kommentar von IchStehImWald ,

das is giftig!!!!

Antwort
von SeSe2005, 12

Also ich kann soviel sagen das es bei :
Heiserkeit
Halsschmerzen
Bauchschmerzen
und Schnupfen hilft.
Es hilft zwar nicht sofort (manchmal hilft es auch gar nicht) .
Kamillentee hilft bei mir fast immer. Du kannst natürlich auch jeden anderen Tee nehmen. Es gibt natürlich auch extra Tee für Krankheiten z.B Magen-Darm Tee .
Hoffe konnte helfen.😃

Antwort
von KuwePB, 23

Tee ist sehr vielseitig. Ich persönlich trinke jeden Tag eine Kanne Grüntee, daß ist so ziemlich das gesündeste Getränk, was es gibt.

Kommentar von BrainDesign ,

Ich wollte Quellen und Infos von euch selber ;)

Aber trotzdem vielen Dank :)

Antwort
von Huflattich, 23

Maria Treben "Gesundheit aus der Apotheke Gottes "

Bei Youtube gibt es auch einen zweiten Teil davon .


Antwort
von Otilie1, 24

natürlich ! versuchs mit google, da wirst du wahrscheinlich stunden lang was zu lesen haben

Kommentar von BrainDesign ,

Ich wollte Quellen und Infos von euch selber ;) Also selbst gesammelte Infos.

Aber trotzdem vielen Dank :)

Antwort
von Geisterstunde, 15

Nicht wirklich, bei ernsthaften Erkrankungen sowieso nicht.

Kommentar von KuwePB ,

Das stimmt so nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community