Frage von Alligator112,

Technisches Problem mit meinem Roller Rex Scooter 50 Bj. 99

Hallo ihr Lieben,

vielleicht kann mir jemand bei meinem problem helfen.

bei meinem Roller Rex scooter Baujahr 99 spielt seit kurzer Zeit die Elektrik verrückt.

Der Tankgeber zeigt einen leeren Tank an obwohl dieser voll ist.

Wenn ich den Blinker schalten will funktioniert das nicht, manchmal jedoch während der fahrt geht der Tankgeber und Blinker wieder für eine kurze Zeit dann bricht alles wieder zusammen, ich höre immer auch so komische Geräusche aus Richtung Lampenfassung so ein kratzen oder klickern oder so ähnlich weiss nicht wie man das besser beschreiben soll.

Über die Batterie die nagelneu ist lässt sich der Roller nicht starken, es ist so als sei sie garnicht vorhanden. Starte ihn jetzt durch den Kickstarter, er läuft sofort an und er fährt ja auch Licht geht auch Fernlicht auch Bremslicht auch... nur Blinker und Hupe nicht. Was kann das sein?

Hab mir überlegt ob wohl ein

Kabel lose oder Massekabel das nicht angeschlossen ist? denkbar evt. auch ein Schaltrlais?

Ich habe null ahnung aber vielleicht sagt mein beschr. Problem jemanden was und er weiss was zu tun ist.

Mit gruß

Dirk

Antwort von patrixxx,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

hört sich so an als wäre irgendein kabel locker oder gebrochen, würde mal die kabel direkt an der batterie überprüfen. womöglich sind auch die kontakte an den kabeln zur batterie stark korrodiert, mal drahtbürste nehmen und sauber machen. hört sich auf jedenfall nach stromversorgung an, da du ja sagst er lässt sich mit dem e starter nicht starten.

Kommentar von Alligator112,

mh wie kann man das am einfachsten feststellen?bin nur Laie

Kommentar von patrixxx,

naja du kannst dir die kabel halt erstmal anschauen, ob du irgendwelche bruchstellen siehst. wenn du an den kontakten so einen weisslichen belag siehst, mit ner drahtbürste wegmachen. gehen denn überhaupt irgendwelche anzeigen wenn du den schlüssel drehst? normalerweise gehen ja irgendwelche leuchten erstmal an wenn du die zündung einschaltest.

Kommentar von Alligator112,

nee da geht garnichts noch nichtmal die rote leuchte für die Batterie der ist dann wie gesagt tot wenn ich bremshebel ziehe leicht gas geben und kickstarte betätige springt er sofort an

Kommentar von Alligator112,

naja werde mich mal in bett machen und morgen mal auf Fehlersuche begeben biba und danke für die Tips

Kommentar von patrixxx,

du sagst das die batterie nagelneu ist, hast die selbst gewechselt? hört sich so an als wäre da irgendwas schiefgelaufen, kabel nicht richtig dran, sicherung kaputt gegangen. ein relais glaub ich eher nicht, wenn gar nix mehr geht. zwischen batterie und zündspule ist denk ich mal kein relais. wie gesagt, ich tippe auf ein loses oder defektes kabel.

Antwort von newcomer,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Massefehler!

Kommentar von wolle59,

Denke ich auch mal..

Kommentar von Alligator112,

wie komme ich dem fehler näher? Auschlussverfahrfen? aber wie geht man vor bin Laie

Kommentar von newcomer,

Widerstandsmessung mit Ohmmeter

Antwort von wollyuno,

als erstes würde ich mal schauen ob batterie richtig angeschlossen ist polung,sagst ja sie ist neu,dann weiter kabel verfolgen auf bruch oder lose kontakte

Kommentar von Alligator112,

Hallo

der Roller ist Repariert und läuft wieder... alles wieder ok

Was es war?

Habe ja angefangen durch zumessen aber fand nichts. habe dann nochmal vorne bei frontverkleidung geschaut und wurde fündig. Bei der Steckverbindung unterhalb des Zündschloß fand ich wie weisses Pulver also unterhab... als ich mit den fingern dort dramkam rieselte es nur weiss raus und ein rotes kabel viel ab. Es war also nur ein koridiertes Kabel aber blöd zum sehen ganz versteckt...

Habe dann alles gereinigt und ausgeblasen Draht abisoliert und neu verbunden mit einer kleinen quetschverbindung...und siehe da der Roller läuft.

Nun da ich ja den Roller so ziemlich ausgebaut habe werde ich den gleich mal reinigen wo man sonst ja nicht so drankommt Rahmen usw...und wieder zusammensetzen.

Ja Du hattest wohl doch recht so wie andere auch das wohl nur eine Steckverbindung oder Massekabel nicht i.O. war Naja wieder was gelernt. Man lernt halt irgendwie nie aus was?

Kommentar von wollyuno,

ja genau,nur aus fehlern lernt man,wichtig nicht aufgeben lieber fragen,einer weis immerwas

Antwort von Diddy57,

Hallo,hast du schon mal die Sicherung an der Batterie gecheck ob die evtl.hin ist,dann blinks nämlich auch nicht.

Kommentar von Alligator112,

Ja habe eben mal geschaut nach der Sicherung aber der Faden ist komplett also durchgängig verbunden... Habe auch die Kabel zumindest was ich sehen konnte geprüft alles ok

Kommentar von Diddy57,

ja dann kann ich dir hier aus der Ferne leider auch nicht weiter helfen,sowas müßte ich sehen.Wie bereits beschrieben wurde,versuch mal mit nen Ohmmeter durchzumessen.Ansonsten bleibt dir nur der Weg zur Werkstatt,Sorry!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten