technischer Fehler eBay?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die ebay-App ist fehlerhaft. Verwende die nicht mehr, sondern setze Dich an einen PC, wenn Du in ebay stöbern willst. Selbstverständlich ist der Verkäufer, der ja nun überhaupt nichts dafür kann, verärgert. Er kann den Kauf einklagen. Im günstigsten Fall wird ein nicht bezahlter Artikel gemeldet und Du bekommst einen Negativ-Eintrag in Dein Ebay-Konto. Hast Du zwei davon, kannst Du fast nirgendwo mehr kaufen.

Sofort-Kauf ist sofort Kauf. Anfechtung wg. techn. Mängel des Systems ist aussichtslos, da Beweisführung kaum möglich. Anfechtung wg. Irrtum ist ebenfalls nicht durchzusetzen, weil der Irrtum in "kaufen Button" drücken oder nicht drücken besteht. Dazu müssten die Ereignisse aber zeitlich genau dargestellt und belegt werden. Viel mehr würde man Reue nach dem Kauf vermuten. Ist Vorkasse ausdrücklich vereinbart? Oftmals gehen eBay-Nutzer davon aus, das sie erst bezahlen müssen und dann die Ware abegeschickt wird. Dies gilt nur bei der Vereinbarung Vorkasse. Wenn dies nicht vereinbart ist, könnte man sich den Artikel zuschicken lassen. Wenn dieser dann nicht der Beschreibung entspricht, kann auch bei einem Privatkauf der Vertrag rückgängig gemacht werden. Auch daran denken, das die Bezahlung nur über ei sicheres Zahlungssystem abgewickelt wird. Und wenn alles daneben geht, lernen das nichts so perfekt ist, wie es einem vorgegaugelt wird.

Wenn es gehangen hat wird das wohl an ihren Handy liegen. Nur warum drohen sie ihnen mit rechtlichen Schritte, sie haben doch wohl nichts getan.

Wenn du nachweisen kannst das es ein Fehler seitens Ebay war müssten sie für die Kosten aufkommen.

Aber normalerweise hat man doch ein Wiederrufsrecht...

Kommentar von comunio1234
20.11.2015, 18:17

Es handelt sich hier bei leider um eine Privatauktion. 

0

Ich weis das Ebay  am 15 11 2015 ein Problem mit dem Server gehabt hat völlig neu ist mir das man einen kauf bei Ebay bestätigen muß mach Ebay schon fast 10 Jahre ist mir völlig neu wahrscheinlich lag das Ruckeln an einer schlechten Internetverbindung und da trägt weder Ebay noch der Verkäufer schuld daran !

Kommentar von comunio1234
20.11.2015, 18:28

Ich habe bei eBay nachgefragt. Die meinten normalerweise sollte nach dem klicken auf Sofort-Kauf, noch eine zweite Bestätigung erfolgen. 

0
Kommentar von DoktorSnugels
20.11.2015, 18:32

Du kannst eventuell noch auf kauf Abrechen gehen ! :) 

0
Kommentar von comunio1234
28.01.2016, 14:15

Hat sich alles erledigt. Der Verkäufer wurde bei eBay gesperrt. 

1

Was möchtest Du wissen?