Technik günstig kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an. Geizhals ist da so ein nettes Vergleichsportal, aber in der Regel ist Mindfactory am günstigsten( und vorallem verschicken die sehr schnell).

Wobei ich mir aktuell keine neue Grafikkarte kaufen würde, da nvidias pascal-generation bzw bei AMD die Polaris - chips in den Startlöchern stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gentlesea
02.04.2016, 10:04

Es stehen immer neue Produkte in den Startlöchern. Das war vor 20 Jahren schon so, das ist auch heute noch so. Wenn man sich dazu entschieden hat, einen Artikel zu kaufen, sollte man das auch tun.

0
Kommentar von HenrikHD
02.04.2016, 10:06

Ich würde trotzdem noch warten, da Pascal mal wieder ein riesiger Leistungsprung werden soll. Zudem soll Pascal dann endlich auch volle DirectX 12 unterstützung bieten.

1
Kommentar von freepalestina
02.04.2016, 10:14

kommt halt auch drauf an was die neuen Karten dann kosten. die werden auch nicht die billigsten sein

0
Kommentar von GelbeForelle
02.04.2016, 12:14

Es wird weiterhin r5 und r7 geben, also doch, sie werden billig

0

Für neue Komponenten: Auf gh.de Preise vergleichen.

Für gebrauchte Komponenten: Bei eBay Kleinanzeigen nach Schnäppchen in der Umgebung suchen und beim abholen schauen, ob die Komponente auch tatsächlich funktioniert oder bei eBay auf eine günstige Auktion hoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Computer an geht , kostet es überall das selbe, ich habe viele Läden abgegrast aber nirgends nennenswerte Preisunterschiede festgestellt.
Früher war mal Hardwareversand günstiger, aber den gibt es leider nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?