TeamSpeak Port Freigabe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du schaltest die Ports nicht für deine externe IP frei sondern die Interne.
Die interne bleibt in der Regel gleich.
Wenn du wissen willst, welche du hast, mach das Command Menü auf und schreib:
ipconfig/all und such die ipv4 Adresse.
Und diese schreibst du rein bei den Ports.

Wenn sich diese bei dir aber andauernd ändert, müsstest du deiner LAN oder WLAN Verbindung manuell eine feste interne IP vergeben. Das würde jetzt aber zu weit führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine feste IP zu erstellen geht mit einer sehr bekannten "Technik" bzw. einem "Feature", es nennt sich DDNS (Dynamic Domain Name System):

https://de.wikipedia.org/wiki/Dynamisches\_DNS

Entsprechende Programme prüfen alle paar Sekunden deine IP Adresse und "formen" diese dann entsprechend immer zu deiner gewünschten Adresse um. Das war jetzt mal einfach ausgedrückt.

Am weitesten verbreitet ist www.noip.com . Dort habe ich früher auch immer meine DDNS eingerichtet, auch für TS3 Server ;)

Wie du das ganze einrichten musst, wird dir z.B. in diesem Video gut erklärt:


Die Ports musst du dennoch selbst freigeben, und das über bzw. im Router, wie du hier schon im Thumbnail an der Fritz!Box erkennen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiboman
30.04.2016, 11:37

so bekommt man eine feste ip?

oder doch eher ein DNS namen der dynamisch auf die geänderte ip zeigt...

ich frage mich wo ihr "experten" status herkommt.

0