Teamspeak 3 WerFault?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Niemals bei Chip.de runterladen. Virenverseuchteste Station des Internets.

Versuch TS3 zu deinstallieren und lad es von der offiziellen Seite runter. Dann starte es mal im Admin Modus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrKnowHow
10.12.2015, 14:38

hab ich auch versucht, alles ohne erfolg

0
Kommentar von xLukas123
10.12.2015, 15:09

Es ist zwar richtig, dass man sich Software lieber von anderen Quellen runterladen sollte, aber wenn man bei Softwareinstallationen die ,,benutzerdefinierte Installation" auswählt, fängt man sich auch nichts ein.

0

"WerFault.exe" ist die Fehlerberichterstattung von Microsoft. Sind die Daten übermittelt, schliesst sich die Anwendung wieder.

Wer Bock auf Viren und Malware hat, lädt bei Chip.de runter.... :-))

Schau mal in der Ereignisanzeige nach, welcher Fehler genau zum Zeitpunkt des abk....ens registriert wurde: Für den Fall der Fälle ( das Du kein Pc Genie bist ): START-Systemsteuerung-Verwaltung-Ereignisanzeige

..unter "Fehler" steht ein Fehlercode incl. Datum und Uhrzeit und wenn im rechten Fenster keine mögliche Lösung vorgeschlagen wird, fütterst Du "Babba Google" mit dem Fehlercode um eine Lösung zu finden.

Ist waaahrscheinlich ein Treiber Problem von Soundchip/karte und/oder Mikro (32 statt 64Bit! ).... Auch TeamSpeak 3 gibt´s als 64Bit Version.

Unter "WerFault.exe" können sich auch Viren/Trojaner o.ä. breit machen ( würde mich beim Download von Chip.de nicht sonderlich wundern ). Also: VirenScan machen!

Näheres über den Prozess findest Du hier: http://www.file.net/prozess/werfault.exe.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung