Frage von Dastian, 36

TeamSpeak 3 Non-Profit-Lizenz - Welche Voraussetzungen der Webseite 2016?

Diese Frage wurde schon oft gestellt. Ich besitze einen eigenen Server, mit TeamSpeak 3 (32Slots) Webseiten und natürlich E-Mail Konten. Jetzt möchte ich wissen:

  1. Was muss ich noch beachten ab dem heutigen Datum oder ab 2016?
  2. Meine "Community" ist eher schreib faul, meine 32 Slots reichen bald nicht mehr aus. Spielt das eine Rolle(Seite wird nur von wenigen Usern benutzt)?
  3. Was genau muss die Seite besitzen(Forum etc.)?
  4. Wie lange hält die Lizenz?

Der Punkt Webseite beunruhigt mich etwas. Ich will damit natürlich kein Gewinn erzielen, nur mehr Slots für Freunde und deren Freunde.

Danke für eure Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von itswillertime, 36

1. Es darf keine Werbung / Spendebutton auf deiner Website sein !

2 / 3. Forum , Blog ist die beste Lösung. Die Leute von Teamspeak wollen sehen das sich etwas auf deiner Seite tut. Eine schreibfaule Community ist nicht sonderlich gut dafür. 10-20 Beiträge pro Tag sollte reichen ( denke ich, war bei mir vor 3 jahren genauso)

4. Die Lizenz wird automatisch verlängert solange der Server läuft

mfg

(besitze selber eine NPL mit 10 instanzen)

Kommentar von Malemeister ,

Instanzen? Oder meinst du virtuelle Server?

Die maximale Anzahl an virtuellen Servern pro Instanz wurde bei den neuen Lizensen auf 2 oder 3 (bin mir gerade nicht sicher) reduziert.

Kommentar von itswillertime ,

ja meine virtuelle server. mein fehler... mit den alten gingen 10 und mit den neuen 2

Antwort
von Malemeister, 30

Hallo,

Lizensbedingungen durchlesen. Da steht alles was du wissen musst!

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community