Frage von LA1990, 56

Taxikosten? Dlsld?

Hallo zusammen, eine bekannte von mir war vom betrieb aus auf einem 3 tägigen Seminar. Das hotel war ca. 10km vom Seminarort entfernt ohne busanbindung. Sie ist also täglich mit dem Taxi hin und zurück gependelt. Muss der Betrieb für diese Kosten aufkommen?

Antwort
von berlina76, 40

Wer hat das Hotel gesucht der Betrieb oder sie selbst?

Wenn es der Betrieb war muß er für die Taxikosten aufkommen.

Wenn sie sich selbst das Hotel rausgesucht hat hätte sie die Verkehrsanbindung vorab prüfen müssen, oder vorab mit dem Betrieb die übernahme der Taxikosten klären müssen. 

Antwort
von archibaldesel, 36

Es gibt keinen gesetzlichen Erstattungsanspruch für Reisekosten. Meist gibt es tarifliche Vereinbarungen oder Betriebsvereinbarung. Aber auch in solchen Fällen ist durch den Arbeitnehmer eine Wirtschaftlichkeitsprüfung vorzunehmen. Es fällt mir schwer zu glauben, dass es keine andere Möglichkeit gab, den Seminarort zu erreichen. Auf jeden Fall kann sie die Kosten steuerlich geltend machen.

Antwort
von Kreidler51, 24

Wenn die Firma das Seminar angeordnet hat muß sie auch die Kosten tragen.

Antwort
von gerolsteiner06, 31

Na klar, aber sinnvoller weise hätte sie das VORHER abklären sollen. Dann hat sie HINTERHER weniger Diuskussionen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community