Frage von poldi4ever, 184

Tavor gegen Flugangst.. Wirkung, Dauer...?

Hallo. Mir steht nächste Woche ein ca. 5 Stündiger Flug bevor. Ich habe schon einige Seiten iim Internet durchsucht, allerdings nicht wirklich klare und hilfreiche Antworten gefunden. Ich möchte vor dem Flug eine Tavor nehmen. Ich muss dazu sagen, dass ich keine panische Angst habe, aber mich doch sehr sehr unwohl im Flugzeug fühle und immer schlimme Gedanken habe. Ich möchte aber meinen Urlaub von Anfang bis Ende vollkommen und ohne ängstliche Gedanken genießen. Wie viel Milligram Tavor sind hier notwendig? Wann sollte ich die Tablette nehmen, um vorallem schon beim Start eine Wirkung zu bemerken? Wie genau äußert sich die Wirkung? Gedanken sind noch da nur ich mpfinde sie nicht als störend? Oder kann ich mich voll und ganz zurück lehnen und den Flug vielleicht sogar genießen? Wie lange wirken die Tabletten? Ist es unbedneklich am nächsten Tag in die Sonne zu gehen?

Ich weiß, dass diese Tabletten abhängig machen. Ich möchte diese Tabletten nur vor dem Flug nehmen. Eine vor dem HInflug und eine vor dem Rückflug. Sollten sie helfen, dann werde ich das bei den nächsten Flügen auch so handhaben. Allerdings fleige ich höchstens 2 mal im Jahr.. Ich denke da werde ich nicht abhängig.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Seanna, 119

Das ist KEIN Mittel gegen Flugängste, schon gar nicht gegen leichtes Unbehagen!

Das sind heftige Notfallmedikamente, die vom Arzt verschrieben werden müssen und auch nur bei entsprechender Indikation zb. schwersten Panikattacken oder krampfenden Patienten in der Notaufnahme.

Kein vernünftiger Arzt wird dir das verschreiben.

Insbesondere bei Flugangst ist es sogar gefährlich, da du das Mittel nicht kennst, nicht weisst wie du drauf reagierst, der Körper sich anders verhält, Nebenwirkungen auftreten können, du müde wirst, Kreislauf beeinträchtigt wird und vieles mehr.

All das kann GRADE im Flugzeug und ohne Arzt zu ner echten Krise führen, erst recht wenn keiner weiss dass du was genommen hast, oder kein Gegenmittel vorhanden ist.

Manche reagieren paradox, bekommen Panik.... Und das dann im Flugzeug? Höchst gefährlich!

Nimm dir ein Hörbuch, entspannende Musik und Ablenkung mit und sprich die Stewardess an, dass sie besonders auf dich achtet und dir ggf die Ängste etwas nimmt.

Nicht zu vergessen sind auch die rechtlichen Aspekte bei der Einfuhr von Benzodiazepinen ins Ausland, da sie oft als Betäubungsmittel gelten. Hier zum Teil ebenfalls.

Antwort
von Hardware02, 126

Da Tavor ein verschreibungspflichtiges Medikament ist, solltest du diese Fragen deinem Arzt stellen. 

Ich würde vor einem Flug nicht so ein Zeug nehmen. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass tatsächlich etwas passiert, kannst du dann nämlich nicht mehr so gut reagieren. Und ich wäre lieber ganz da und hellwach, falls das Flugzeug (zum Beispiel) über die Landebahn hinausschießt und schnell evakuiert werden muss.

Antwort
von Katzenreiniger, 121

Informiere dich bitte, was du da nehmen willst. Das wegen Flugangst zu verschreiben ist absolut unverantwortlich. Kein vernünftiger Arzt wird dir dafür ein Rezept ausstellen.

Lass das!

Antwort
von marlonski27, 89

Bitte Leute es gibt jetzt bestimmt über Hundert solcher fragen. Und trotzdem werden sie immer gestellt.

Antwort
von burgstaller64, 115

Naja ich denke das ist mit Kanonen auf Spatzen geschossen, wenn Du so Zeugs nie nimmst, dann tuts bestimmt auch eine einfache Valium. Du willst ja noch handlungsfähig sein und ich denke bei Tavor kippst Du eventuell einfach um und kriegst gar nichts mit bzw. wirst ein Fall für den Borddoktor! Lieber vorsichtig sein, denn Du kannst ja nicht abschätzen, wie das Zeug bei Dir wirkt!

Kommentar von Seanna ,

Äh...das ist UNSINN! Tavor und Valium sind beides Benzodiazepine und Tavor (Lorazepam) dazu der vom Wirkprofil (Lorazepam - hauptsächlich anxiolytisch und antikonvulsiv / Diazepam - anxiolytisch, antikonvulsiv, sedierend und muskelrelaxierend in hohem Maße) und Halbwertszeit (ca 13-17h - Lorazepam zu 24-48h bei Diazepam) her "harmlosere" Wirkstoff im Gegensatz zu Valium (Diazepam). // Beim "mit Kanonen auf Spatzen schießen" stimme ich aber im Fall von leichten Flugängsten auf jeden Fall zu!!!

Antwort
von Griesuh, 100

Tavor, dann gute nacht. Tavor ist ein Schlafmittel.

Und solche Dnge rsucht man nicht im Net.

Dazu gehst du zum Hausarzt, erklärst es ihm und er wird dir die richtigen Medikamente verschreiben, oder empfehlen.

Kommentar von Seanna ,

Tavor ist KEIN Schlafmittel (auch wenn manche es so einsetzen, was vom Wirkprofil her absoluter Unsinn ist) sondern ein Anxiolytikum bzw wird in der Notfallmedizin auch als Antikonvulsivum genutzt. In den anderen Punkten stimme ich zu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community