Taurus pt 24/7 oder Sig Sauer sp2022?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!
Wenn du unbedingt eine Federdruck willst, würde ich zur Taurus PT 24/7 by KWC greifen. Oder du nimmst eine von Tokyo Marui (MK23 zum Beispiel).

Wirklich spielen kann man damit aber nicht, weil du mit Federdruck Pistolen sehr im Nachteil bist, auch als Sekundärwaffe.
Als Sekundärwaffe im unter 0,5 Joule Bereich würde ich zur Cyma AEP greifen.

Wie Bloodmoon schon gesagt hat - ich hoffe, du spielst legal.

Lg leNeibs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

vorneweg: Sig Sauer ist nicht der richtige Hersteller. Mweinst du das Teil?

http://www.amazon.de/Softair-Pistole-201476-HPA-Serie-Federdruck/dp/B0010XM6QM

Beide sind eher naja. Wirklich effektiv mitspielen kannst du mit solchen Federdruck-Billigteilen nicht und für eine Backup würde ich für eine Cyma AEP bwz ab 18 eine KWA GBB sparen. Von denen die du ausgesucht hast ist jedoch keine so toll. Ich würde wenn noch zur Taurus raten, die ist wenigstens zuverlässig und kommt recht na an die 0,5 Joule Grenze.

Wenn du aber vernünftig (und hoffentlich legal, illegal im Wald oder Garten kann übel ausgehen!) spielen willst sind beide Waffen nur herausgeworfenes Geld.

Ach und noch ein Tipp: Bestelle keine Waffen auf Amazon, das ist dort oft teuer und wenn es Probleme gibt hast du nicht selten inkompetente Händler, die von Airsoft keine Ahnung haben.

Gruß Bloodmoon


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?