Frage von AwieAna, 32

Traumdeutung - was bedeuten meine Träume?

Hallo.

Diese Frage wurde bestimmt schon tausendmal gestellt, aber mich beschäftigt das sehr, deshalb frage ich trotzdem.

Und zwar träume ich immer wieder von einem bestimmten Kumpel von mir. Ich kenne ihn recht lange, aber nicht besonders gut und ich weiß auch nicht, ob wir "Freunde" sind. ich mochte ihn allerdings von Anfang an, seine ganze Art, und ich bin auch gerne mit ihm unterwegs. ich träume immer wieder von ihm, es sind aber keine erotischen Träume oder so was - viel eher erlebe ich ihn in ziemlich vielen Lebenssituationen. in meinem Traum heute Nacht zum Beispiel war ich mit ihm und paar Leuten unterwegs und er hatte plötzlich schlechte Laune aus irgendeinem Grund und ich hab mir Sorgen gemacht; allerdings hat er jeden von sich gestoßen, der sich um ihn kümmern wollte, nur mich nicht, auch wenn wir nicht sonderlich viel gesprochen haben.

Dazu muss ich sagen, dass er mir mal ziemlich gefallen hat, er hat jedoch eine Freundin und aus diesem Grund habe ich die Sache eigentlich schon abgehakt. Trotzdem träume ich immer wieder von ihm und würde ihn gerne viel öfter sehen eigentlich.

Was bedeutet das jetzt? Ich träume wirklich wirklich oft von ihm und dem Freundeskreis, den wir teilen.

Antwort
von snowmine20, 9

In Träumen verarbeitet man ja Dinge die man Tagsüber erlebt/ gelernt hat.

Dein Gehirn sortiert dann wichtige Informationen und unwichtige. So etwas kann sich vermischen und daraus entstehen Bilder die Wir Träume nennen.

Scheinbar denkst du oft über diesen Jungen nach, wenn du so oft von Ihm träumst :)

ich glaube dein Traum bedeutet,dass du dir wünscht das Ihr richtige Freunde seit, da bist du dir ja nicht sicher. Im Traum stößt er ja jeden von sich weg die sich um ihn kümmern wollen nur dich nicht. Ich glaube das ist ein Wunsch von dir,oder so:D

ich habe mal gehört,dass jede Person im Traum eine Charaktereigenschaft von sich selbst hat bzw so handelt wie man selbst. 

jetzt stell es dir mal so vor: Ihr trefft euch mit euren Freunden und auf einmal bekommst du schlechte Laune. Vielleicht weil du dir wünscht das dieser Kumpel dir mehr Beachtung schenkt, ihr richtige Freunde seit oder sogar mehr(,hast ja erwähnt das du dir mehr vorstellen konntest,aber er eine Freundin hat. )

nun wollen dich die anderen aufmuntern,aber es klappt nicht und du stößt sie von dir weg. Alle bis auf ihn. Weil er sich dir widmet oder so und das das ist was du dir ja insgeheim wünscht.

ich bin kein Traumdeuter und kenne mich da auch nicht wirklich aus.

Ich weiß nur  noch das es verschiedene Traumsymbole gibt die für etwas stehen,aber frag mich nicht was :D

Antwort
von dandy100, 13

Träume sind Bilder aus dem Unterbewußtsein und spiegeln wider, womit man sich innerlich beschäftigt - nichts weiter, da gibt es keine verschlüsselte tiefere Bedeutung.

Wenn Du immer wieder von einer bestimmte Person träumst, dann ist sie für eben wichtig bzw. interessiert Dich - mehr als Dir bewußt ist.

Kommentar von AwieAna ,

Oh nein, bitte nicht!

Das Thema hab ich abgehakt und ich will mich nicht für ihn "interessieren", wo er doch eine Freundin hat - ich will mich da selber nicht unglücklich machen...

Aber vll will ich nur mit ihm befreundet sein, ihn besser kennen - ich hoffe zumindest, dass es so ist!

Kommentar von dandy100 ,

Ob man sich für jemanden interessiert oder nicht, kann man nicht kontrollieren, es gibt die unterschiedlichsten Gründe dafür, die einem nicht bewußt sind.

Im Schlaf kann man die Gedanken nicht kontrollieren und dann spiegeln sich verborgene Ängste und Wünsche wider.

Von jemandem zu träumen, muss keinesweg bedeuten, dass man ihm zusammen sein will; Träume kann man nicht einfach so direkt übersetzen. Es können völlig andere Gründe sein, warum jemand eine besondere Rolle spielt. Ein Traum signalisiert nur, dass es so ist, nicht unbedingt warum es so ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten