Frage von Smashko, 137

Taugt mein Tätowierer was?

Hallo, ich habe vor mich tätowieren zu lassen, ich habe jetzt einen Tätowierer gefunden, welchen ich als sehr sympathisch empfinde. Der gute Herr zeigte auch bereitwillig, seine bereits gestochenen Werke, jedoch wurden diese scheinbar kurz nach dem Stechen fotografiert und geben deshalb keinen 100% Aufschluss, für Leihen darüber, ob er jetzt als Tätowierer was taugt. Deshalb frage ich jetzt mal hier die Leute, die sich in diesem Bereich sehr gut auskennen, taugt dieser Tätowierer etwas?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von leoxx, 36

Für mich sind die 3 Tattoos auf den Bilder sehr unterschiedlich in der Qualität und Ausführung,
1. Auch wenn ich berücksichtige das das Foto schlecht ist, weil unscharf und perspektivisch schief,
Das Tattoo kann mich vom Künstler gar nicht überzeugen, vielleicht ist es handwerklich in Ordnung und es war von Kunden so gewünscht
2. Ist frisch gestochen, daher lassen sich Helligkeitsverläufe, Glanz und Schatten schlecht einschätzen
Wäre interessant das fertige Tattoo in Verbindung mit der Vorlage zu sehen
Das hätte die meiste Aussagekraft
3. Das finde ich richtig gut
Einfärbig gute Schattierungen, anatomisch stimmig,

Jetzt kommt es auch oft auf das Motiv an,
Jeder Tätowier hat einen unterschiedlichen Stil, und bringt dementsprechend auch unterschiedliche Qualität in Abhängigkeit vom Motiv.

Ich würde zuerst Tattoos suchen die dem nahe kommen was ich selbst möchte, und dann erst den Tätowieren der es gemacht hat abchecken, und klar sollte man sich mit den auch halbwegs verstehen.

Antwort
von Jiggy187, 59

Oha kommst du aus ner größeren Stadt mit evtl mehr Alternativen? Ich find die gezeigten da nicht so wirklich geil

Kommentar von Smashko ,

Jo, war auch schon bei mehreren nur macht dieser hier halt wie gesagt den nettesten Eindruck und nach mehr kann ich nicht gehen. Ich danke dir für deine ehrliche Meinung!

Kommentar von Jiggy187 ,

Nett ist ja schön und gut, geht aber darum dass er dir was auf den Körper sticht was bleibend ist und bestmöglich sein sollte. Kaffee kannst du auch mit anderen Leuten trinken, mein tätowierer war mir zum Beispiel scheissegal aber dafür ist die Arbeit gut. ;)

Antwort
von matheistnich, 66

find die geil auch wenn ich nichts von ihnen selbst an mir halte^^

Kommentar von Smashko ,

Jo klar, waren ja nur Beispiele, ist ja auch rein subjektiv ob jemandem das Motiv zusagt, geht wie gesagt nur darum ob das gut gestochen ist. Für Menschen wie mich, die nichtmal ein Strichmännchen geradelinig hinbekommen würden, ist das natürlich alles toll. =)

Antwort
von Elfi96, 44

Ich habe selbst keine Tatoos, kenne aber genug Leute  mit Tatoos und verstehe etwas von Kunst. Das Motiv vom letzten Foto ist echt gut gestochen. Das Motiv selbst kommt nicht herüber wie  "aufgemalt" sondern schon sehr dreidimensional. 

Wenn du bei ihm ein gutes Gefühl hast: lass ihn machen. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community