Frage von FluffiUnicornJw, 36

Taucheen lernen?

Undzwar wollte ich mal eure 'tipps' oder 'tricks' wissen, wie ihr tauchen bzw den kopf unter wasser zu halten gelernt habt. Hab nämlich mega angst, muss es aber lernen haha

Danke

Antwort
von juergen63225, 14

Tauchschulen und -Vereine bieten manchmal Schnuppertauchen .. dann musss man nicht geich eine Kurs buchen, Ärztliches Attest etc und kann mal ausprobieren ob man Lust auf mehr bekommt.

Ich würde sowas aber nicht am Ferienort machen, die Handhabung der Sicherheitsstandards ist oft bedenklich .. egal ob die Basis mit rennomierten Organisationen wie PADI oder CMAS wirbt

Antwort
von fischtauchen, 6

 

Hallo,

Das kannst Du im flachen Bereich des Wassers, möglichst im Schwimmbad. Hocke Dich dort, zuerst mit angehaltenem Atem, auf den Boden. Indem Du Dich nicht oder nur wenig bewegst, braucht Dein Körper auch weniger Sauerstoff. Der Drang zu atmen setzt durch den steigenden Kohlendioxidgehalt in Deinem Blut ein, nicht durch den Sauerstoffmangel.

Trainiere das öfter, auch beim Tauchen in Bahnen und Du wirst sehen, die Zeit unter Wasser ohne Luft zu hohlen lässt sich verlängern.

BITTE MACHE DAS NICHT OHNE BEGLEITUNG, damit Dir bei Problemen jemand helfen kann. (Schwimmbad blackout)

Gruß Klaus

Antwort
von skyberlin, 18

Tauchkurs in Deiner Nähe finden und ausprobieren.

Flasche, Weste und Atemgeräte gehören  dann aber dazu.

Do it! Es ist eine der besten Erfahrungen meines Lebens!

Kommentar von FluffiUnicornJw ,

danke ^^ mal schauen obs was in meiner nähe gibt haha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community