Frage von RuhrpottNiklas, 56

Taubheitsgefühle und Kopfschmerzen nach aufstehen.?

Guten Morgen,

na ja, bei mir ist der morgen eher schlecht. Als ich aufgewacht bin, waren meine Finger in der linken Hand eine nach dem anderen taub. So und danach habe ich sofort starke Kopfschmerzen im Bereich des rechtes Auges bekommen, der sich beim gehen verstärkt.

Ich habe Angst, dass dies ein Schlaganfall sein könnte. Zur Info bim m/16.

Ich trage am linken Ellebogen einen Verband, der ganz schön drückt, könnte das davon kommen, oder was ist das? Und soll ich dagegen eine Schmerztablette nehmen oder lieber nicht?

Habe Angst und sitze hier im Moment alleine zu Hause. :/

Könnte mir da jemand die Angst nehmen?

MfG

Niklas

Antwort
von frischling15, 34

Löse den Verband , und trinke mal am offenen Fenster , ein Glas frisches Wasser .

 Wenn Du zu große Panik hast , dann telefoniere mit Deinem Hausarzt und erkläre wie hier die aktuelle Situation . Beruhige Dich , viele Mitmenschen , haben bei diesen ungewöhnlichen Temperaturen Kopfschmerzen ! Vermutlich hast Du in dieser Nacht , unglücklich auf dem linken Arm gelegen....

Kommentar von RuhrpottNiklas ,

Da hast du recht, den Verband müsste ich wirklich mal lösen :)

Antwort
von FreundeDerNacht, 39

vielleicht ist es vom Kreislauf her ich habe auch manchmal Kopfschmerzen und Taubheitsgefühl... vielleicht "schläft" deine Hand noch ... wenns öfters passiert würd ich mal zum dok gehen LG 

Kommentar von RuhrpottNiklas ,

Alles klar, zu welchen zum Neurologen oder zum Hausarzt?

Kommentar von FreundeDerNacht ,

wenn es nicht besser wird würde ich zum Hausarzt gehen, der würde dich dann zum speziallisten schicken 

Antwort
von nutzernaemchen, 29

Keine Sorge, ein Schlaganfall verläuft anders. Das taube Gefühl könnte von dem engen Verband kommen, oder du hast ungünstig gelegen, dass deine Hand abgeknickt war. Und Kopfschmerzen haben z Zt viele, es ist einfach drückend heiß. Lauwarm und kühl duschen, Kaffee oder viel Wasser trinken und nicht überanstrengen.

Kommentar von RuhrpottNiklas ,

Dankeschön, ich werde den Verband auf jeden Fall abnehmen und bei mir ist es zur Zeit wirklich sehr schwül :/

Kommentar von nutzernaemchen ,

Ich weiß, lebe auch im Ruhrpott :-)

Kommentar von RuhrpottNiklas ,

Jepp ich habe das Wetter satt

Antwort
von michi812, 15

hallo

das taubheitsgefühl in den fingern kann tatsächlich von einem zu engen verband kommen .

war der verband uber nacht an deinem arm????

kannst du den verband etwas lockern???

was die schmerzen am auge betrifft kannst du auch einen migräne anfall bekommen haben.

gib es noch andere symtome das heisst sprachschwieriegkeiten oder lähmungen???

wenn nicht würde ich eher auf migräne und einen zu engen verband tippen. sollten sich aber die symtome ausweiten wäre es ratsam einen arzt zu verständigen.

mein tipp als erstes verband locker einen feuchten kalten waschlappen an die scherzende stelle am kopf  und im dunklen zimmer ein bischen liegen.

sollte übelkeit hinzukommen wird es wohl eine migräne sein

aber bei lähmungen und sprachstörungen rufe lieber eine arzt.

also gute besserung und ab ins bett

Gruss michi812

Kommentar von RuhrpottNiklas ,

Ja danke, der Verband war die ganze Nacht an und ich bin auch Migräne vorbelastet :(

Antwort
von Stardust26, 17

Könnte am Kreislauf liegen. Mir ist auch immer schwindelig wenn ich aufstehe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten