Taubheitsgefühl in den Zehen und sehr starke Rückenschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das ein Bandscheibenvorfall wäre, könntest Du vor lauter Schmerz nicht mehr laufen. Dennoch ist es ernst zu nehmen. Es hört sich an wie ein eingeklemmter Ischiasnerv mit Blockaden. Es gibt 2 Möglichkeiten: zum Orthopäden gehen und spritzen lassen und lange Physiotherapie machen. Oder zum Chiropraktiker gehen, den Rücken untersuchen lassen und die Blockaden beseitigen, so dass der Ischiasnerv wieder frei gelegt wird, dann hört das Kribbeln sofort auf und Du musst danach ein paar Wochen Übungen zu Hause machen. Was auch nicht schlecht ist, erst Spritze, dann Chiropraktiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht nach Bandscheibenvorfall aus. Du solltest dringend zum Arzt gehen. Das kann man auch schon in junge Jahren bekommen. Ich hatte meinen ersten mit 17 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bandscheibe!?

Damit solltest du schnellstens zum Arzt gehen..nicht erst morgen sondern schon vorgestern! Auch wenn du erst 16 Jahre alt bist..Krankheit macht auch vor dem Alter nicht halt!

Ohne dir jetzt Angst einflößen zu wollen..das könnte ungeahnte Ausmaße annehmen, wenn es nicht rechtzeitig erkannt und behandelt wird.

Alles Gute...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?