Taubheitsgefühl im rechten Arm

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du arbeitest deutlich zu viel durch jahrelange einseitige belastung bekommst du jetzt die Quittung. Mein Tipp versuche sport zu treiben um deine Arme auch anderweitig zu belasten so werden sie auch wieder gut durch blutet. genauso würde ich mir übungen für den arbeitsplatz raussuchen, weniger arbeiten oder die stelle wechseln. wenns nicht besser wird auf jedenfall arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boshka
12.07.2011, 09:02

Das kann sein, durch die Arbeit mache ich spät abend´s nichts mehr.. Ich werde es probieren, danke :)

0

Kann auch ne Bandscheibenvorwölbung( Vorstufe vom Vorfall!)HWS sein Hatte ich vor zwei Jahren mit Taubheitsgefühlen und Schmerzen im linken Arm, vorallem im Ruhezustand und im Sitzen. Wurde mit Sport (Muskelkräftigung Hals) besser.Hatte dann eine Krebs-OP und durfte längere Zeit keinen Sport machen.Bandscheibe drückte wieder voll auf den Nerv,bis es nicht mehr zum Aushalten war.Mußte Bandscheiben OP machen lassen-nach 6Wochen(als alle Schwellungen abgeklungen waren)völlig Beschwerdefrei bis heute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausgleich zur PC Tätigkeit muss herr: mah Sport oder Spatzierengehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Tip Bandscheibenproblem HWS Bereich 5.6.dürfte zutreffen.Ein guter Osteopath kann Dir Helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tippe auf Karpaltunnelsyndrom. Geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dann halt mal nicht so viel am PC sitzen, wenn man schon im Büro so lange daran arbeiten muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boshka
12.07.2011, 09:02

soll ich jetzt meinen Job kündigen? :D nicht ernsthaft ^^

0

Was möchtest Du wissen?