Frage von Adrian593, 90

Taube brütet, kann ich ihr helfen?

Hallo, und zwar habe ich gestern eine Taube an unserer Satellitenschüssel? entdeckt, die offensichtlich ein Nest gebaut hat und dort brütet. Jetzt frage ich mich, ob ich irgendwas für sie tun kann? In meinem Garten befindet sich der Aussenstall meiner Kaninchen, dort findet sie also Heu und Stroh. Kann ich ihr sonst noch irgendwas hinlegen? Beste Grüße und vielen Dank! ;)

Antwort
von Bitterkraut, 40

Stadtauben bauen eigentlich keine Nester. Da, wo die herkommen, gibts kein Nistmaterial. Die legen ihre Eier praktisch auf dem nackten Fels ab, hierzulande dann auf Fenstersimsen o.ä. Die legen höchstens ein paar Stöckchen dazu.

Ringeltauben nisten eher in alten Bäumen, daher denke ich,daß es sich um Türkentauben handelt. Das sind u.a auch Kulturfolger,die auch mal am Haus nisten. Hast du die Art bestimmt? Kannst du ein Foto laden?

Die Taube findet alles, was sie braucht,in der Natur, in der Umgebung. Wenn es Wildtauben sind, kannst du in der Nähe ein bischen Getreide auslegen,als Futter, mußt du aber nicht, die kommt auch so zurecht.

Gut und wichtig für alle Vögel ist ein Vogelbad. Eine flache Schale, mit täglich frischem Wasser, unter einem Baum, damit Deckung gegen Raubvögel da ist und so übersichtlich abgestellt, daß Katzen sich schlecht anschleichen können. Dann kannst du nicht nur die Tauben, sondern auch alle anderen Vögel der Umgebung beim Trinken und bei richtigen Poolpartys beobachten. Viel Spaß dabei!

Kommentar von Adrian593 ,

Ein Foto habe ich hinzugefügt,  hast du es gesehen?  Das mit dem Vogelbad wird schwierig,  weil wir hier sehr viele Katzen haben und ich im Garten auch nicht in unmittelbarer Nähe einen Baum oder ähnliches habe. Danke für deine Antwort

Kommentar von Bitterkraut ,

Ich meine ein Foto von den Tauben.

Antwort
von DrNoDoctor, 47

Heu und Stroh sind schonmal ganz gut, aber ansonsten würde ich sie einfach in Ruhe lassen.
Einfach beobachten und auf kleine Küken freuen ;)

Antwort
von TorDerSchatten, 51

Das sind Wildtiere, die ausgezeichnet in der Natur klarkommen, ohne daß der Mensch reinpfuscht.

Laß sie einfach in Ruhe, das ist das Beste was du tun kannst.

Kommentar von Genieal ,

Genau

Antwort
von wolfram0815, 24

Sobald die Jungen geschlüpft sind, kannst du die Eltern mit einem Fläschen unterstützen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community