Frage von FatCap, 82

Tattowierer Skizze schicken?

Ich möchte mir bald ein tattoo stechen lassen, da ich recht gut zeichnen kann habe ich eine grobe Skizze von dem gezeichnet was ich haben möchte Kann ich meinem ausgewählten tattoowierer diese Skizze schicken und nach einem Entwurf fragen ohne einen Termin oder ähnliches festzulegen?

Antwort
von leoxx, 61

Persönliches Gespräch mit dem Tätowierer ist meine Empfehlung.

Einfach nur schicken wird für Euch beide keine ideales Ergebnis bringen.

Antwort
von KleinToastchen, 53

Können schon, aber natürlich wird er dann Geld von dir verlangen, wenn du keinen Termin abmachst. Gratis arbeitet natürlich niemand.. Es ist aber auch wichtig, dass dich dein Tätowierer mal sieht. Das Tattoo soll ja dann im Endeffekt auch zum Körper passen. 

Antwort
von Clipmaus, 59

Hallo,

klar kannst Du ihm deine Skizze schicken!  Ich  würde aber erstmal anrufen und fragen , ob Du mal einen Beratungstermin haben kannst. Dann kann er Dir auch sagen , ob er und in wieweit er deine Skizze umsetzen kann!

Schau Dir dort auch seine Vorlagenbücher an und Fotos von den Tattoos die er schon geschossen hat ! Du kannst dich an Ort und Stelle auch umsehen und checken , wie das Studio aussieht und wie man dort arbeitet!

GLG und einen guten Start ins Wochenende, wünscht Dir , clipmaus:-))

Antwort
von BrokenMiind, 59

das is glaube von Studio zu Studio unterschiedlich. meine Tattoos sind auch alle selber gezeichnet, manche sogar 1:1 übernommen ... ich geh einfach hin leg denen das vor die nase und machen dann einen Termin für die Sitzung aus. also bei mir brauche ich keinen Termin um einen Termin zu machen xD also wenn du alle Infos in die Nachricht packst dürfte das bestimmt kein Problem sein, ggf schreiben sie dir das du anrufen oder im Studio vorbeikommen sollst wegen weiteren Details.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten