Frage von Lelekeks, 29

Tattoowiert als Fachfrau Gesundheit?

Ich beginne in wenigen Tagen eine Ausbildung als Fachfrau Gesundheit in einem Altersheim an. Ich habe mir jedoch einen ca. 6cm langer Anker auf der innenseite des Elbogens tattoowieren lassen ,denn man sehen würde in unserer Arbeitskleidung. 
Ich habe desswegen sehr grosse Angst das es meinen Vorgesetzten stören könnte, da ich noch nicht die Ausbildung begonnen habe...

Antwort
von PrincessGaGaLis, 21

Dein Arbeitgeber hat dich doch damit eingestellt?! 

Falls es ihn dennoch stören sollte, muss du das Tattoo eben abdecken, entweder mit langer Kleidung oder Camouflage etc. 

Es ist heutzutage eh ein Quatsch, dass einige Arbeitgeber sich noch wegen Tattoos in die Hose machen. Jeder zweite ist heutzutage tätoowiert. Dadurch sinkt ja nun auch nicht die Arbeitsleistung. 

Kommentar von Lelekeks ,

Ich habe es nach der einstellung stechen lassen:)

Antwort
von Anna1107, 20

Und nu?!
Tattoos haben die positive wie auch negative eigenschaft:
Einmal gestochen ein leben lang auf der haut.

Jetzt ist er da. Also musst du die reaktion abwarten. Zur not langärmeliges shirt, gautfarbene stulpen etc was bei der aktuellen wettersituation jedoch zur qual wird.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community