Frage von HokeFK, 118

Tattoowieren auf Ritznarben?

Kann/darf man sich tattoowieren lassen wenn man Ritznarben hat oder geht das dann nichr mehr?

Antwort
von Hermine2060, 69

Eigentlich müsste es Funktioneren, denn eine bekannte von mir hatte Narben am Bein wegen der entfernung eines Leberflekes. So weit ich weiß müssen die Nerben nur nicht zu frisch sein um Infektionen zu vermeiden

Antwort
von luchskind, 77

Ich denke schon. Lasse mich jetzt bald auch am Unterarm tätowieren, wo ich alte aber auch "neuere" Narben habe. Ich denke, solang alles verheilt und nicht offen ist, sollte das kein Problem sein. Sonst hab ich bald ein Problemchen 😐

Antwort
von Kiyora, 68

Soweit ich weiß müssen die Narben ein bestimmtes alt genug sein damit man das machen kann, wird dann mit dem Tätowierer besprochen. 

Antwort
von ingwer16, 60

Ich bin über Narben Tattowiert , zwar keine Ritznarben aber eben Narben . Geht , zwickt aber mehr als auf ungeschädigter Haut

Kommentar von ingwer16 ,

Du kannst deine Narben mit Strohblumenöl minimieren 😘

Antwort
von Knopperz, 41

Narben können Problemlos tätowiert werden, wenn die schon ein bischen älter sind. Frische Narben sollte man nach möglichkeit nicht tätowieren.

Antwort
von BellaBoo, 56

Kommt auf die Ausprägung der Narben an. Schwieriger ist es auf jeden Fall...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten