Frage von Sneakeroo, 39

Tattoos immer noch in Japan geächtet?

Nun ich plane mir ein Tattoo auf den Rücken stechen zu lassen(Flügel), jedoch werde ich in einem Jahr meine Reise nach Japan antreten.

Ich frage mich nun ob das ebenfalls mit der Yakuza assoziiert wird und man nicht in Badehäuser oder Onsen reingelassen wird.

Schließlich sieht ein Flügeltattoo weitaus anders aus als ein Yakuza-Tattoo

Bitte um Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WithoutName852, 39

Ja. Noch heute darfst du in Onsen oder alles andere öffentliche/wo man sich nackt zeigt (zum Beispiel habe ich das letztens bei einem Kapselhotel gelesen) nicht rein. Jegliche Tattoos (sowohl groß als auch klein) sind nicht gestattet

Kommentar von Sneakeroo ,

Okay danke,
Ich habe trotzdem eine Lösung gefunden für das ganze gefunden damit ich sowohl ein tattoo haben kann als auch in onsen gehen kann.
Es gibt zahlreiche "waterproof cover up camo cremes"
z.B http://www.tattoocamo.com/waterproof.html

Kommentar von WithoutName852 ,

Haha! Geil xD es gibt echt für alles was! :D
Gut zu wissen

Antwort
von cookiesqzz, 37

Du liegst richtig, du wirst zum größten Teil keinen Zugang bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten